Benutzerkonten verwalten

20/08/2008 - 22:53 von G. Maria RB | Report spam
Guten Abend liebe Nutzer und Experten,
es geht um die Nutzung einer Datenbank mit 8000 Datensàtzen, an der mehrere
Benutzer einer Abteilung Zugang zu den Formularen haben müssen (erstellt in
Access 2000, aktuell in 2003). Leider gelingt es mir nicht, neue Benutzer
anzulegen und so zu integrieren, dass sie sich anmelden können. Ich habe
versucht, mich an dem Papier von Bernd Gilles "Absichern einer
Microsoft-Access-Datenbank" zu halten, leider funktioniert es nicht,
Kontoname und Kennwort stimmen nicht. Daraufhin habe ich die Namen einiger
Mitarbeiter noch einmal gelöscht und neu eingerichtet, um mit dem Passwort
ganz sicher zu gehen. Wahrscheinlich liegen diese jetzt irgendwo im
Datendschungel. Muss bei der Einrichtung von Benutzerkonten die Datenbank bei
allen anderen geschlossen sein? Des Weiteren gelingt es mir nicht, die
entsprechende Verknüpfung auf dem Desktop der jeweiligen Mitarbeiter zu
erstellen. Was könnte ich falsch machen.
Für Hinweise bin ich sehr dankbar, habe zwar schon mit Access eine andere
Datenbank aufgebaut, bin aber jetzt in der Einbindung im Team überfragt.
Vielen Dank und freundliche Grüße
G. Maria RB
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Dase
21/08/2008 - 00:33 | Warnen spam
Hallo G. Maria RB!

(...) Leider gelingt es mir nicht, neue Benutzer
anzulegen und so zu integrieren, dass sie sich anmelden können. Ich habe
versucht, mich an dem Papier von Bernd Gilles "Absichern einer
Microsoft-Access-Datenbank" zu halten, leider funktioniert es nicht,
Kontoname und Kennwort stimmen nicht.



Welche Schritte aus dem Dokument hast du vollzogen? Absichern mit einer
Arbeitsgruppendatei? Wenn ja, verwenden alle Benutzer dieselbe
Arbeitsgruppendatei *.mdw? Diese sollte m.E. im Netz liegen und für alle
Arbeitsplàtze verfügbar sein!

Muss bei der Einrichtung von Benutzerkonten die Datenbank bei
allen anderen geschlossen sein?



Bei einer Arbeitsgruppendatei kannst du ohne Probleme im laufenden
Betrieb neue Benutzer hinzufügen.

Des Weiteren gelingt es mir nicht, die
entsprechende Verknüpfung auf dem Desktop der jeweiligen Mitarbeiter zu
erstellen. Was könnte ich falsch machen.



Was hast du versucht? Ohne ein Tool musst du die Verknüpfung manuell
anlegen und zwar gemàß der Frage 4.5 aus dem Papier. Für Access 2003
könnte das z.B. so aussehen (in eine Zeile):

"D:\Programme\Microsoft Office\OFFICE11\MSAccess.exe"
"DeineAnwendung.mdb" /wrkgrp "DeineArbeitsgruppe.mdw"

HTH,
Stefan

Ähnliche fragen