Forums Neueste Beiträge
 

Benutzerkontensteuerung steuern

03/06/2009 - 16:50 von Hinnak Armkrempel | Report spam
Tach die Herrn

Ich habe da so ein kleines Programm welches bei jedem Systemstart eine
Verbindung zum Internet herstellt um nach Updates zu suchen. Vista möchte
aber sicherheitshalber den Vorgang bestàtigt wissen wenn man sich nicht als
Administrator anmeldet. Da ich für gewöhnlich als normaler Benutzer
angemeldet bin fragt Vista also bei jedem Systemstart erneut ob das Programm
dass darf. Ich suche seither nach dem Eingabekàstchen für das Hàkchen "nicht
mehr nachfragen", aber es gibt keins. Wie bringt man Vista bei dass dieses
Programm bei jedem Systemstart nach Updates suchen darf ? Ich dachte schon
weil man als Administrator nicht danach gefragt wird müßte man nur die
erforderlichen Rechte angleichen, aber der Vollzugriff auf die Datei erspart
dem normalen Benutzer nicht die Frage und Bestàtigung. - Ich möchte den
gebührenfreien Anruf bei der englischsprachigen Service Hotline aufheben, wo
doch hier in der Community alle immer so tatkràftig ratsuchen helfen,
bestimmt ein Kinderspiel.

MfG, Hinnak Armkrempel
 

Lesen sie die antworten

#1 Ina Koys
03/06/2009 - 19:35 | Warnen spam
Hinnak Armkrempel schrieb:
Tach die Herrn



Bitte?

Ich habe da so ein kleines Programm welches bei jedem Systemstart eine
Verbindung zum Internet herstellt um nach Updates zu suchen. Vista möchte
aber sicherheitshalber den Vorgang bestàtigt wissen wenn man sich nicht als
Administrator anmeldet.



Das wird es immer wollen, wenn du die Benutzerkontensteuerung nicht
ausschaltest - was auch keine gute Idee wàre.

dem normalen Benutzer nicht die Frage und Bestàtigung. - Ich möchte den
gebührenfreien Anruf bei der englischsprachigen Service Hotline aufheben,



Den kannst du dir schenken, die sagen auch nix anderes. Such dir ein
Programm, das mit Vista kompatibel ist, anders wirds nicht.

Ina,
kein Herr

Ähnliche fragen