Benutzerorder lässt sich nicht löschen

29/04/2008 - 19:34 von Wolfram Wenzel | Report spam
Hallo,

Ich habe auf meinem PC unter Vista Home Premium als Administrator ein nicht
mehr benötigtes Benutzerkonto gelöscht. Dabei ist unter dem Pfad C:\users
ein leerer Benutzerordner übrig geblieben.Wenn ich versuche, diesen Ordner
zu löschen, bekomme ich die Fehlermeldung "Die Aktion kann nicht
abgeschlossen werden, da der Ordner in einem anderen Programm geöffnet ist."

Wenn ich die Aktion dann mit "Abbrechen" beende, làuft noch eine Routine ab:
"Recyceln von 5 Elementen mit 0 Bites im Pfad C:\users".

Wie kommt diese Situation zustande und was muss ich tun, um wieder Ordnung
zu schaffen?
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Berke
29/04/2008 - 20:24 | Warnen spam
Wolfram Wenzel wrote:

Ich habe auf meinem PC unter Vista Home Premium als Administrator ein
nicht mehr benötigtes Benutzerkonto gelöscht. Dabei ist unter dem
Pfad C:\users ein leerer Benutzerordner übrig geblieben.Wenn ich
versuche, diesen Ordner zu löschen, bekomme ich die Fehlermeldung
"Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden, da der Ordner in einem
anderen Programm geöffnet ist."



http://windowshelp.microsoft.com/Wi...31031.mspx

Matthias

Ähnliche fragen