Benutzerrechte in Access 2007

05/03/2010 - 08:53 von Helmut Fischer | Report spam
Hallo,

wie geht man mit (aus Access2000 /2003 existierenden) Benutzerrechten mit
Access 2007 um?

1.) ich habe bisher nur herausgefunden, dass das accdb-Format das Prinzip
der MDW anscheinend nicht mehr unterstützt:
Wie macht man entsprechendes dann?
Mit wieviel Aufwand ist das verbunden?

2.) Das MDB-Format kann mit ACC2007 ja genutzt werden und nach einem Test
scheint auch die MDW korrekt genutzt werden.
a) Wie verwaltet man die Benutzerrechte dann? Finde ich nur den
entsprechenden Menüpunkt nicht bzw wo ist der WorkGroupAdmin?
b) Begibt man swich mit dem MDB-Format in die Access-Steinzeit, auch mit
Hinsicht auf das anstehende Access 2010?

Ich bin für jegliche Hinweise & Links dankbar

Gruss
Helle

########### ########### ###########
Narrensicher gibt es nicht!
Die Narren sind die am meisten unterschàtzte Bevölkerungsgruppe
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Dase
05/03/2010 - 09:19 | Warnen spam
Hallo Helmut!

wie geht man mit (aus Access2000 /2003 existierenden) Benutzerrechten mit
Access 2007 um?

1.) ich habe bisher nur herausgefunden, dass das accdb-Format das Prinzip
der MDW anscheinend nicht mehr unterstützt:
Wie macht man entsprechendes dann?
Mit wieviel Aufwand ist das verbunden?



Schau dir mal die Pràsentation zum Thema "Neuheiten in Access 2007" von
der Seite http://www.donkarl.com/ > AEK > Downloadseite für AEK-Skripten
AEK 9 an. Dort findest du ein paar Hinweise zum Thema.



Eine wirkliche Entsprechung der MDW gibt es nicht mehr, statt dessen
könntest du den SQL-Server verwenden.

2.) Das MDB-Format kann mit ACC2007 ja genutzt werden und nach einem Test
scheint auch die MDW korrekt genutzt werden.
a) Wie verwaltet man die Benutzerrechte dann? Finde ich nur den
entsprechenden Menüpunkt nicht bzw wo ist der WorkGroupAdmin?



Das geht noch per VBA.

b) Begibt man swich mit dem MDB-Format in die Access-Steinzeit, auch mit
Hinsicht auf das anstehende Access 2010?



Dazu muss dir jemand anderes Antwort geben. Da die meisten Firmen ihre
Produkte aber nicht mit Microsofts Versionswechsel erneuern, werden MDBs
auch in Jahren noch funktionieren. Wir haben z.B. ein Projekt, in dem
noch mit Access 97 gearbeitet wird. Meine letzte Firma verwendet die
2000-er Version, meine jetzige XP.

Viele Grüße aus Bremen,
Stefan

Ähnliche fragen