Bequiet Pure Power 350W gegen Bequiet Straight Power 350W

04/01/2009 - 15:38 von Kai Grelke | Report spam
Hi,

bei 350W Netzteilen bietet BeQuiet seit neustem das Pure Power an. Es
ist etwas günstiger als das Straight Power, weniger 3,3 V und 5 V
Stromstàrke (23/29), mehr 12 V Stromstàrke (18/15) und über die
Effizienz finden sich unterschiedliche Berichte (beide haben 80+).

1. Was würdet ihr empfehlen? Ich tendiere zum Straight Power, da ich
denke, dass man bei voller 12 V Last auch meist hohe 3,3 / 5 V Last
braucht.

2. Was für eine Grafikkarte würden die NTs noch unterstützen bei einem
E5200 (unübertaktet) in einem sparsamen Gigabyte GA-EP31-DS3L? Eine
Radeon HD-4830?

3. Würde ein Athlon 2600+ in einem VIA KT400 Board weniger ermöglichen?
(es geht um die Erweiterungsideen für zwei meiner Freunde). Eine Radeon
HD-3850 (es ist ein AGP-Rechner)?

Fragen über Fragen - danke für die Hilfe ;)

Kai
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl-Erik Jenß
04/01/2009 - 15:42 | Warnen spam
Kai Grelke schrieb:
Hi,

bei 350W Netzteilen bietet BeQuiet seit neustem das Pure Power an. Es
ist etwas günstiger als das Straight Power, weniger 3,3 V und 5 V
Stromstàrke (23/29), mehr 12 V Stromstàrke (18/15) und über die
Effizienz finden sich unterschiedliche Berichte (beide haben 80+).

1. Was würdet ihr empfehlen?



Das Pure Power hat keinen PCIe-Anschluss für die Grafikkarte, den ja
auch manche AGP-Karten haben.

Gruß, Karl-Erik

Ähnliche fragen