berechnete Spalte automatisch ausfüllen /2007

28/11/2007 - 22:21 von Andreas Volkert | Report spam
Hallo liebe Newsgroup-Freunde,

kann mir bitte jemand mal auf die Sprünge helfen?! Ich komme mit der
Anleitung für die berechneten Spalten in Excel 2007 einfach nicht klar und
kann mir einfach keinen Reim darauf machen, wie das funktionieren soll:

[...]
Klicken Sie auf eine Zelle in einer leeren Tabellenspalte, die Sie in eine
berechnete Spalte umwandeln möchten.
Geben Sie die Formel ein, die Sie verwenden möchten.
Alle Zellen der Spalte werden automatisch mit der eingegebenen Formel
ausgefüllt - oberhalb und unterhalb der aktiven Zelle.
[...]

wenn ich zum Test folgendes eingebe:

Spalte
A B C
1 100 200
2 110 220
usw.

und dann in C1 die Formel eingebe, sollte das doch wie beschrieben
funktionieren? Hab ich da was falsch verstanden?
Warum klappt das nicht?

Für jede Hilfe und Anregung dankbar

Andi
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
28/11/2007 - 22:38 | Warnen spam
Hallo Andy,

"Andreas Volkert" wrote:

kann mir bitte jemand mal auf die Sprünge helfen?! Ich komme mit der
Anleitung für die berechneten Spalten in Excel 2007 einfach nicht klar und
kann mir einfach keinen Reim darauf machen, wie das funktionieren soll:

[...]
Klicken Sie auf eine Zelle in einer leeren Tabellenspalte, die Sie in eine
berechnete Spalte umwandeln möchten.
Geben Sie die Formel ein, die Sie verwenden möchten.
Alle Zellen der Spalte werden automatisch mit der eingegebenen Formel
ausgefüllt - oberhalb und unterhalb der aktiven Zelle.
[...]

wenn ich zum Test folgendes eingebe:

Spalte
A B C
1 100 200
2 110 220
usw.

und dann in C1 die Formel eingebe, sollte das doch wie beschrieben
funktionieren? Hab ich da was falsch verstanden?
Warum klappt das nicht?



du musst auch schon alles lesen ;-)
Die Formel erscheint in allen Zellen, wenn du sie dort hin kopierst.
Entweder, indem du die in C1 eingegebene Formel am Ausfüllkàstchen nach unten
ziehst, oder indem du den kompletten Bereich, der die Formel aufnehmen soll
markierst und dann die Formel *in die Bearbeitungsleiste* eingibst und mit
STRG+Enter abschließt. Wenn die Spalte B komplett ausgefüllt ist, kannst du
auch nach Eingabe in C1 einen Doppelklick auf das Ausfüllkàstchen machen.
Dadurch wird die Formel soweit kopiert, wie Eintràge in Spalte B vorhanden
sind.

Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
@Web-Interface

Windows XP SP2
Office 2000 SP3

Ähnliche fragen