Berechnung in einer Abfrage

03/02/2008 - 10:37 von Frank Kötting | Report spam
Hallo Access-Freunde,

ich möchte in einer Abfrage Werte berechnen lassen.

Dabei besteht mein Formular aus einem Hauptformular und einem Unterformular

In dem Unterformular habe ich die Angaben von Rezepturen (Zutaten).
- Rezepturbez
- Zutat_Menge
- Zutat_Einheit

In dem Hauptformular steht die Personenanzahl auf dessen Basis die Rezeptur
angelegt wurde.
Nun sind aber nciht immer 4 Personen zu Gast sondern auch mal nur 2 oder
10.

Ich möchte nun in dem Hauptformular ein Ungebundenes Textfeld in dem ich die
Personenzahl eingebe und Access mit die neuen Angaben für die Rezepturmenge
angibt.


Ich weiß aber leider nciht wie ich die Abfrage derart gestalte.

Meine bisherigen versuchen waren in der Hinsicht fehlgeschlagen.
So habe ich in der Abfrage geschrieben: Rezeptmenge:
[Zutat_Menge]/[Formulare]![frm_Rezeptur]![Persanzahl]

Bekomme aber einen Namenfehler. Es ist aber alles richtig geschrieben.

der SQL-Text schaut ohne Berechnung so aus:

SELECT tbl_Zutaten.Zutat_ID, tbl_Zutaten.Art_ID, tbl_Zutaten.Zutat_Menge,
tbl_Artikel.Einheit_ID, tbl_Einheit.Einheit_Bez, tbl_Zutaten.Ge_ID,
tbl_Artikel.Art_Bez
FROM (tbl_Einheit INNER JOIN tbl_Artikel ON tbl_Einheit.Einheit_ID =
tbl_Artikel.Einheit_ID) INNER JOIN tbl_Zutaten ON tbl_Artikel.Art_ID =
tbl_Zutaten.Art_ID
WHERE (((tbl_Zutaten.Ge_ID)=[Formulare]![frm_Rezeptur]![Ge_ID]))
ORDER BY tbl_Zutaten.Zutat_ID;



Kann mir einer von Euch da weiter helfen.

Vielen Dank.

Frank Kötting
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Kötting
03/02/2008 - 10:57 | Warnen spam
Sorry einmal doppelt gesendet

Frank Kötting


"Frank Kötting" schrieb im Newsbeitrag
news:%
Hallo Access-Freunde,

ich möchte in einer Abfrage Werte berechnen lassen.

Dabei besteht mein Formular aus einem Hauptformular und einem
Unterformular

In dem Unterformular habe ich die Angaben von Rezepturen (Zutaten).
- Rezepturbez
- Zutat_Menge
- Zutat_Einheit

In dem Hauptformular steht die Personenanzahl auf dessen Basis die
Rezeptur angelegt wurde.
Nun sind aber nciht immer 4 Personen zu Gast sondern auch mal nur 2 oder
10.

Ich möchte nun in dem Hauptformular ein Ungebundenes Textfeld in dem ich
die Personenzahl eingebe und Access mit die neuen Angaben für die
Rezepturmenge angibt.


Ich weiß aber leider nciht wie ich die Abfrage derart gestalte.

Meine bisherigen versuchen waren in der Hinsicht fehlgeschlagen.
So habe ich in der Abfrage geschrieben: Rezeptmenge:
[Zutat_Menge]/[Formulare]![frm_Rezeptur]![Persanzahl]

Bekomme aber einen Namenfehler. Es ist aber alles richtig geschrieben.

der SQL-Text schaut ohne Berechnung so aus:

SELECT tbl_Zutaten.Zutat_ID, tbl_Zutaten.Art_ID, tbl_Zutaten.Zutat_Menge,
tbl_Artikel.Einheit_ID, tbl_Einheit.Einheit_Bez, tbl_Zutaten.Ge_ID,
tbl_Artikel.Art_Bez
FROM (tbl_Einheit INNER JOIN tbl_Artikel ON tbl_Einheit.Einheit_ID =
tbl_Artikel.Einheit_ID) INNER JOIN tbl_Zutaten ON tbl_Artikel.Art_ID =
tbl_Zutaten.Art_ID
WHERE (((tbl_Zutaten.Ge_ID)=[Formulare]![frm_Rezeptur]![Ge_ID]))
ORDER BY tbl_Zutaten.Zutat_ID;



Kann mir einer von Euch da weiter helfen.

Vielen Dank.

Frank Kötting









Ähnliche fragen