Berechnung mit geänderten Werten

19/01/2010 - 13:29 von Uli Münch | Report spam
Hallo NG,

ich habe den Cursor eines CA. Für eine Simulation wurden verschiedene Felder
dieses Cursors editiert.
Es wurde kein TABLEUPDATE ausgeführt.
Ich kann die Änderungen sehen, ich kann auch bei einem SCAN .. ENDSCAN die
neuen Werte auswerten aber ein SQL-Statement greift immer auf die alten
Werte.

Kann man das SQL-Statement überreden die geànderten Werte zu verwenden?

Ich bedanke mich für jeden Tipp.

mfG
Uli Münch
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Wondzinski
19/01/2010 - 14:07 | Warnen spam
Hallo Uli,

Guggst du die Hilfe zu SQL SELECT und du findest die Option
WITH (Buffering = .T.)

Damit wird die SQL-Engine auf den lokalen Puffer umgeroutet, anstatt auf die
physikalische Datei.



wOOdy
Visual FoxPro Technologieberater
Microsoft "Most Valuable Professional" 1996 bis 2009



"*´¨)
¸.·´¸.·*´¨) ¸.·*¨)
(¸.·´. (¸.·` *
..·`.Visual FoxPro: It's magic !
(¸.·``··*

Ähnliche fragen