Berechnung SKAA

20/02/2008 - 11:43 von Hartmut de Jong | Report spam
Hallo Newsgroup,

bin bei der Berechnung der SKAA im Project auf ein Problem gestoßen, dass
ich nicht verstehe. Wenn ich einen Vorgang nach dem Statusdatum ursprünglich
geplant hatte (Geplanter Anfang ist nach dem Statusdatum), den Vorgang aber
schon vor dem Statusdatum abgeschlossen habe, berechnet Project als SKAA den
Wert 0. Ich bin fertig, bekomme aber keinen Ertragswert.

Nach der etwas einfachen Beschreibung des Algorithmus in der Hilfe ist das
wohl so programmiert, da dieser auf die Zeitphasen des Basisplans zurück
greift und diese liegen erst in der Zukunft. Ich verstehe aber den Sinn
nicht, dass ich keinen Ertragswert habe, wenn ich vorher fertig bin.

MfG
Hartmut de Jong
 

Lesen sie die antworten

#1 Hartmut de Jong
10/04/2008 - 22:02 | Warnen spam
Habe noch mal weiter probiert.

Bei der SKAA-Berechnung wird abgeschlossene Arbeit, die nach dem Status
liegt, tatsàchlich nicht berrücksichtig. Ist m.E. eine falsche
Rechenmethode.

Es gibt noch eine Bug, wenn die Option "beim Aktualisierung abgeschlossene
Arbeit vor das Statusdatum verschieben" aktiviert ist, wird der Vorgang vor
das Statusdatum verschoben, aber die SKAA-Werte werden vor der Verschiebung
offensichtlich berechnet und gespeichert. Sie liegen nach dem Statusdatum
und werden nicht berücksichtigt. Etwas verwirrend, da Start und Ende Datum
den Termin nach der Verschiebung anzeigen.

Vielleicht wird es ja mal irgenwann korrigiert.

Gruß
Hartmut

"Hartmut de Jong" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Newsgroup,

bin bei der Berechnung der SKAA im Project auf ein Problem gestoßen, dass
ich nicht verstehe. Wenn ich einen Vorgang nach dem Statusdatum
ursprünglich geplant hatte (Geplanter Anfang ist nach dem Statusdatum),
den Vorgang aber schon vor dem Statusdatum abgeschlossen habe, berechnet
Project als SKAA den Wert 0. Ich bin fertig, bekomme aber keinen
Ertragswert.

Nach der etwas einfachen Beschreibung des Algorithmus in der Hilfe ist das
wohl so programmiert, da dieser auf die Zeitphasen des Basisplans zurück
greift und diese liegen erst in der Zukunft. Ich verstehe aber den Sinn
nicht, dass ich keinen Ertragswert habe, wenn ich vorher fertig bin.

MfG
Hartmut de Jong

Ähnliche fragen