Berechnung in Word 2003 Tabelle

07/09/2008 - 11:56 von Jürgen Müller | Report spam
Hallo NG,

ich möchte in einer Tabelle Berechnungen durchführen. Das klappt ja auch,
aber ich möchte in Abhàngigkeit von der Berechnung einen Leerstring oder das
Ergebnis anzeigen.

=a5*c6 \# "#.##0,00 ?;(#.##0,00 ?)" \* MERGEFORMAT (das funktioniert)

Alle anderen Versuche, wie z.B. in Excel =wenn(Oder(A1=0;A2=0);"";A1*A2))
schlagen mit Syntaxerror fehl.
Ist àhnliches, ohne VBA in Word möglich?

Vielen Dank im Voraus


Jürgen Müller
 

Lesen sie die antworten

#1 Maria Fähndrich
07/09/2008 - 14:35 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

Word kann nur "englisch rechnen"; aus WENN muss IF werden, aus ODER
wird OR usw.

Mit freundlichen Grüßen

Maria

On 7 Sep., 11:56, "Jürgen Müller"
wrote:
Hallo NG,

ich möchte in einer Tabelle Berechnungen durchführen. Das klappt ja auch,
aber ich möchte in Abhàngigkeit von der Berechnung einen Leerstring oder das
Ergebnis anzeigen.

¥*c6 \# "#.##0,00 ?;(#.##0,00 ?)" \* MERGEFORMAT  (das funktioniert)

Alle anderen Versuche, wie z.B. in Excel =wenn(Oder(A1=0;A2=0);"";A1*A2))
schlagen mit Syntaxerror fehl.
Ist àhnliches, ohne VBA in Word möglich?

Vielen Dank im Voraus

Jürgen Müller

Ähnliche fragen