Berechnungs-ICs für Winkel-Fkt., e-Fkt., Fuzzy-Logic etc.

19/05/2008 - 13:00 von Martin Konopka | Report spam
Gibt es Bausteine, die von einem Microcontroller mit Daten beliefert werden
und dann als Ergebnis Daten liefern, die mittels Winkelfunktionen,
e-Funktionen, usw. berechnet wurden.
Weiterhin wàre ein Baustein interessant, der Fuzzy-Logic-Berechnungen
vornimmt.

Vielen Dank schon mal für alle Hinweise.
Gruß, Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Sennewald
19/05/2008 - 13:35 | Warnen spam
"Martin Konopka" schrieb im Newsbeitrag
news:g0rmkk$73r$
Gibt es Bausteine, die von einem Microcontroller mit Daten beliefert
werden und dann als Ergebnis Daten liefern, die mittels Winkelfunktionen,
e-Funktionen, usw. berechnet wurden.
Weiterhin wàre ein Baustein interessant, der Fuzzy-Logic-Berechnungen
vornimmt.

Vielen Dank schon mal für alle Hinweise.
Gruß, Martin


Hallo Martin,

das Zauberwort für Google heißt: math coprocessor

einer der Hits, 20USD.

http://www.hvwtech.com/products_vie...roductIDW0

Eigentlich ist das nichts anderes als ein Microcontroller
mit Mathe-programm. Wenn du mit Hochsprachen deinen
Controller programmieren würdest, dann könntest du ja
die Funktionen von dort verwenden. Allerings brauchst du
dann ein paar Kilobyte extra Speicher und Rechenzeitreserve
auf deinem Controller.

Gruß
Helmut

Ähnliche fragen