Berechnungsfehler

20/04/2009 - 21:06 von Hans Weiss | Report spam
Hallo,

ich habe in einer Abfrage folgende Formel

Delta: Format([qry_àltere].[VZeit]-[qry_aktuell].[VZeit];"0.0000")

es funktioniert auch soweit wenn in beiden Feldern Werte vorhanden sind.
Fehlt aber im Feld "VZeit" mal ein Wert, somit hab ich aber auch im Feld
"Delta" nix stehn.
Ich würde aber gern im Feld "Delta" dann minderstens dann Wert trotzdem
einen Wert haben.

z.B.

0,0000 - 1,1234 soll dann -1,1234 anzeigen, oder
1,2345 - 0,0000 soll dann 1,2345

Im Moment schaut es aber so aus, ( ______ = Leeres Feld)

_____ - 1,1234 ist aber so ________

hat jemand da eine Idee wie ich das umsetzte?

gruss Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Walther
20/04/2009 - 21:39 | Warnen spam
Hallo Hans,

die Funktion nz liefert Dir das was du willst:

nz(variable,WertFürNull) liefert die variable wenn si nicht null ist , den
Wertfür NUll wenn die variable null ist. in Deinem Fall also:
Delta:Format( nz([qry_ltere].[VZeit];0)-nz([qry_aktuell].[VZeit];0);"0.0000")

Viele Grüße

Walther Lückemann

"Hans Weiss" schrieb:

Hallo,

ich habe in einer Abfrage folgende Formel

Delta: Format([qry_ltere].[VZeit]-[qry_aktuell].[VZeit];"0.0000")

es funktioniert auch soweit wenn in beiden Feldern Werte vorhanden sind.
Fehlt aber im Feld "VZeit" mal ein Wert, somit hab ich aber auch im Feld
"Delta" nix stehn.
Ich wrde aber gern im Feld "Delta" dann minderstens dann Wert trotzdem
einen Wert haben.

z.B.

0,0000 - 1,1234 soll dann -1,1234 anzeigen, oder
1,2345 - 0,0000 soll dann 1,2345

Im Moment schaut es aber so aus, ( ______ = Leeres Feld)

_____ - 1,1234 ist aber so ________

hat jemand da eine Idee wie ich das umsetzte?

gruss Hans

Ähnliche fragen