Berechtigungen auf öffentliche Ordner im transitiven Trust zw. 2 Domains

26/09/2007 - 16:26 von Andreas Wahlert | Report spam
Hi Liste,


alles googlen hat irgendwie nix geholfen, daher mal meine Frage hier.


Wir haben hier 2 Domànen. Eine wird abgelöst durch die andere. Die
Benutzer melden sich noch in der alten Domàne an, die Postfàcher liegen
aber schon in der neuen Domàne auf 'nem neuen exchange2003.

Mein Problem ist jetzt nur, dass ich die Accounts der alten Domàne zur
rechtevergabe in Public Foldern auf dem neuen Exchnage brauche. Nur auf
dem neuen Exchange sehe ich natürlich nur den GC und die GAL der neuen
Domàne, also auch nur die neuen Benutzer und E - mail Adressen.

Kann man da irgendwas machen??




Vielen dank

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Melanchthon [MSFT]
26/09/2007 - 23:00 | Warnen spam
Andreas Wahlert wrote:
Wir haben hier 2 Domànen. Eine wird abgelöst durch die andere. Die
Benutzer melden sich noch in der alten Domàne an, die Postfàcher
liegen aber schon in der neuen Domàne auf 'nem neuen exchange2003.



Wie genau migrierst Du denn?

Mein Problem ist jetzt nur, dass ich die Accounts der alten Domàne zur
rechtevergabe in Public Foldern auf dem neuen Exchnage brauche. Nur
auf dem neuen Exchange sehe ich natürlich nur den GC und die GAL der
neuen Domàne, also auch nur die neuen Benutzer und E - mail Adressen.

Kann man da irgendwas machen??



Wenn Du der Migrationsanleitung folgst, dann geht das problemlos. Du
kannst die Berechtigungen nur auf die Postfàcher vergeben. Also mußt Du
in der neuen Domàne die Benutzer deaktivieren, die noch nicht in der
neuen Domàne arbeiten und an deren Postfàcher den Account aus der alten
Domàne mit Send As, Read Permissions, Full Mailbox Access und Associated
External Account ranhàngen.

http://groups.google.com/groups?q=d...al+Account

Deaktivierte Benutzerkonten und das Attribut msExchMasterAccountSid
http://blogs.technet.com/dmelanchth...22783.aspx

Viele Grüße!
.:Daniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalitàt!

Ähnliche fragen