Berechtigungen des Admin unter Exchange 2000 einschränken

26/11/2007 - 23:23 von Loop | Report spam
Hi Newsgroup,

ich betreibe einen Exchange 2000 Server SP3 und habe folgendes Problem: Ich
möchte die Postfachberechtigungen des Administrators einschrànken. Sobald
ich aber dem Domainadmin den 'vollstaendigen Postfachzugriff' verweigere,
kann ich mich nicht mehr an mein eigenes Postfach anmelden. Bin aus
organisatorischen Gründen in der Gruppe der Domainadmins. Bei allen anderen
Usern gibt es wegen der Zugriffsverweigerung durch den Admin keine Probleme.
Was kann ich machen, wer kennt dieses Problem?

Gruss

Loop
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
27/11/2007 - 00:23 | Warnen spam
"Loop" schrieb
Hi,

ich betreibe einen Exchange 2000 Server SP3 und habe folgendes Problem:
Ich möchte die Postfachberechtigungen des Administrators einschrànken.



Welche Rechte genau, und warum?

ich aber dem Domainadmin den 'vollstaendigen Postfachzugriff' verweigere,
kann ich mich nicht mehr an mein eigenes Postfach anmelden.



Na so ein Wunder. :) Nur mal so als Einwurf. Die Standardeinstellung eines
Exchange 2000 Servers gestatten es dem Admin und auch der gesamten Gruppe
Domain-Admins KEINEN Zugriff auf anderer User Postfàcher. Eventuell möchtest
du ja das Defaultverhalten wieder herstellen?


Bin aus organisatorischen Gründen in der Gruppe der Domainadmins.



Welche Gründe sollten das sein? Es existiert runas. Die tàgliche Arbeit als
Domain-Admin halte ich für fahrlàssig.

Was kann ich machen, wer kennt dieses Problem?



Siehe oben.

Bye
Norbert

PS: Kompletter Name wàre nett.

Ähnliche fragen