Berechtigungen für DNS in untergeordneter Domäne

14/05/2009 - 09:53 von Manuel Behner | Report spam
Hi,

wir haben eine AD Gesamstruktur mit untergeordneten Domànen die teilweise
von Administratoren vor Ort verwaletet werden. Jetzt wollte ein
Administrator an einem Standort einen DNS Eintrag in seinem DNS tàtigen und
hatte keine Berechtigungen.
Jetzt meine Frage: Ist es möglich, dem Administrator auf "seine Domàne" im
DNS Berechtigungen zu vergeben? Auf der Serverobjekt und die Zonen kann ich
das ohne Probleme machen, nur hier scheinbar nicht?!
Hàtte mir jetzt gedacht, dass das "by-design" schon so ist, dass dort
Eintràge von den Domànen-Admins der jeweiligen unergeordneten Domain gemacht
werden können.

Jemand eine Idee?

Gruß und Danke!

Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
14/05/2009 - 23:20 | Warnen spam
Moin,

Manuel Behner schrieb:
Jemand eine Idee?



ja, gleich zwei:

1. einmal posten reicht
2. Erzeuge eigene Zonen für die Subdomànen und delegiere sie an
DNS-Server in den Subdomànen

Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen