Bereichsnamen automatisch festlegen

15/12/2007 - 12:54 von LUWEIN | Report spam
Hallo alle,

solange ich an Baustelle 1 nicht weiterkomme habe ich Baustelle 2 in
Angriff genommen und auch da hakt es.

EXCEL 2002, SP3
Win XP Prof, SP 2 Build 2600

Auf meinem Tabellenblatt "SL-Kreis" werden in 6 bestimmte Zellen (A2,
A14, A26, A38, A50, A62) Zahlen eingetragen. Mit diesen Zellen
korrespondiert über SVERWEIS jeweils 10 Zeilen in den Spalten O bis S.
Für A2 also der Bereich O2:S12.

Ich möchte dem Bereich z.B. O2:S12 nun per Makro (oder auch anders?) den
Namen "KUTG"&A2 vergeben. Bei Eintragungen in die anderen festliegenden
Zellen soll analog verfahren werden ("KUGT"&A14, "KUGT&A26" usw.)

Bevor der Bereich einen Namen bekommt, muss überprüft werden, ob der
Name bereits für diesen oder einen anderen Bereich vergeben wurde
(löschen) ober für den Bereich bereits ein anderer Name vergeben wurde
(löschen).


Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Mit freundlichem Gruß

Franz Luwein
 

Lesen sie die antworten

#1 Beverly
15/12/2007 - 17:22 | Warnen spam
Hi Franz,

so ganz genau weiß ich nicht, ob ich dein Problem richtig verstanden habe.
Hier mal ein Code, wie ich die Frage interpretiert habe

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim raBereich As Range
Dim naName As Name
Set raBereich = Range("A2,A14,A26,A38,A50,A62")
If Intersect(Target, raBereich) Is Nothing Then Exit Sub
For Each naName In ThisWorkbook.Names
If naName.Name = "KUTG" & Target Or Val(Right(naName, Len(naName) -
InStrRev(naName, "$"))) = Target.Row Then
naName.Delete
Exit For
End If
Next naName
ThisWorkbook.Names.Add "KUTG" & Target, RefersTo:=Range("O" & Target.Row
& ":S" & Target.Row)
End Sub

Bis spàter,
Karin
http://beverly.excelhost.de/




"LUWEIN" wrote:

Hallo alle,

solange ich an Baustelle 1 nicht weiterkomme habe ich Baustelle 2 in
Angriff genommen und auch da hakt es.

EXCEL 2002, SP3
Win XP Prof, SP 2 Build 2600

Auf meinem Tabellenblatt "SL-Kreis" werden in 6 bestimmte Zellen (A2,
A14, A26, A38, A50, A62) Zahlen eingetragen. Mit diesen Zellen
korrespondiert über SVERWEIS jeweils 10 Zeilen in den Spalten O bis S.
Für A2 also der Bereich O2:S12.

Ich möchte dem Bereich z.B. O2:S12 nun per Makro (oder auch anders?) den
Namen "KUTG"&A2 vergeben. Bei Eintragungen in die anderen festliegenden
Zellen soll analog verfahren werden ("KUGT"&A14, "KUGT&A26" usw.)

Bevor der Bereich einen Namen bekommt, muss überprüft werden, ob der
Name bereits für diesen oder einen anderen Bereich vergeben wurde
(löschen) ober für den Bereich bereits ein anderer Name vergeben wurde
(löschen).


Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Mit freundlichem Gruß

Franz Luwein

Ähnliche fragen