Bericht auf Parameterabfrage frägt beim Öffnen Parameterwert ab der nicht in Abfrage enthalten ist

24/09/2008 - 08:53 von Daniel Fellner | Report spam
Hallo NG,

ich habe ein komisches Ding im Access. Ich habe einen Bericht auf eine
Parameterabfrage angelegt. Wenn man ihn öffnet werden die beiden
Parameterwerte abgefragt, die ich in die Abfrage programmiert habe und
dann fràgt es nach einem dritten Parameter den ich nicht eingebaut
habe. Wenn ich einfach nichts eingebe und auf OK drücke, wird der
Bericht mit korrektem Inhalt angezeigt.

Mein erster Gedanke war es steckt irgendwas in der Abfrage, aber wenn
ich die Abfrage öffne werden die beide Kriterien abgefragt und gut
ist. Ich habe auch nichts in der Entwurfsansicht der Abfrage gefunden,
was den dritten Parameterwert auslösen könnte. Was könnte im Bericht
versteckt sein?

Im Voraus schon mal vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß

Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Volke
24/09/2008 - 09:24 | Warnen spam
Hallo Daniel
*******************************************************
ich habe ein komisches Ding im Access. Ich habe einen Bericht auf eine
Parameterabfrage angelegt. Wenn man ihn öffnet werden die beiden
Parameterwerte abgefragt, die ich in die Abfrage programmiert habe und
dann fràgt es nach einem dritten Parameter den ich nicht eingebaut
habe. Wenn ich einfach nichts eingebe und auf OK drücke, wird der
Bericht mit korrektem Inhalt angezeigt.

Mein erster Gedanke war es steckt irgendwas in der Abfrage, aber wenn
ich die Abfrage öffne werden die beide Kriterien abgefragt und gut
ist. Ich habe auch nichts in der Entwurfsansicht der Abfrage gefunden,
was den dritten Parameterwert auslösen könnte. Was könnte im Bericht
versteckt sein?
*****************************************************

das kommt meistens von einer Sortierung/Gruppierung-Einstellung
im Bericht, wo es den Feldnamen nicht mehr gibt

HTH Jürgen

Ähnliche fragen