Bericht bei Fehler abbrechen

15/01/2009 - 22:14 von Siegfried Geitner | Report spam
Hi


Ich habe ein Form das auf Mausklick einen Bericht öffnet.
Gleichzeitig wird auch die richtige Abfrage erzeugt die
die richtigen Daten liefert. Funktioniert prima.
Aber es kann ja nun mal passieren das einfach nur der Bericht
gestartet wird und keine Abfrage vorhanden ist oder die
(alte) Abfrage keine Daten liefert.

jetzt wollte ich beim Ereignis Fehler oder keine Daten
den Bericht schließen. Aber leider làsst Access das nicht zu.
Wie macht man sowas?


Grüsse von
Siegfried Geitner
 

Lesen sie die antworten

#1 Siegfried Geitner
15/01/2009 - 22:45 | Warnen spam
hallo

Ich habe ein Form das auf Mausklick einen Bericht öffnet.
Gleichzeitig wird auch die richtige Abfrage erzeugt die
die richtigen Daten liefert. Funktioniert prima.
Aber es kann ja nun mal passieren das einfach nur der Bericht
gestartet wird und keine Abfrage vorhanden ist oder die
(alte) Abfrage keine Daten liefert.

jetzt wollte ich beim Ereignis Fehler oder keine Daten
den Bericht schließen.



Lies doch mal FAQ Punkt 5.8 (http://www.donkarl.com) - kommst Du damit
weiter?



neee, leider nicht.
Der Punkt 5.8 beschreibt wie man das öffnen von einen Frm aus abbricht.
(Zu minderst verstehe ich das so)
Ich möchte den Bericht selber töten, wenn er gestartet
wird ohne Datengrundlage oder ohne Daten.

Danke für deine Antwort.

Grüsse von
Siegfried Geitner

Ähnliche fragen