Bericht individuell konfigurierien - Gruppierung, Sortierung und F

17/11/2007 - 09:54 von Joerg M. | Report spam
Hallo NG,

Access 2003

Ich habe -1- Tabelle, -1- Suchformular und -1- Ergebnisbericht.
Das Verfahren kennt Ihr bestimmt, der Anwender wàhlt im Suchformular aus
Kombinationsfeldern, Listenfeldern Werte aus uns gibt Suchkriterien ind
Textfelder ein. DAnn startet er über einen Button die Funktion, die das SQL
zusammenbaut, den Bericht aufruft und das SQL als Datenherkunft übergibt.
Schon habe ich meinen "individuellen" Bericht.

Aber die Anforderung geht weiter und da weiß ich nicht, wie ich es anstellen
soll:

1. Der Anwender soll bis zu drei Gruppierungsebenen mit Gruppierungskopf
auswàhlen können (drei Kombinationsfelder 1. Gruppe, 2. Gruppe, 3. Gruppe).

2. Der Anwender soll die Reihenfolge der drei Gruppen festlegene können,
also welche als erstes im Bericht steht, als zweites, als drittes (weitere
Kombinationsfelder mit den Werten 1,2,3)

3. Der Anwender soll die Reihenfolge der Datensàtze in der jeweiligen
Gruppierung festlegen können, also das Feld, nachdem sortiert werden soll
(weitere Kombinationsfelder mit allen Tabellenfeldern für jede
Gruppierungsebene.

Also

Gruppierung Reihenfolge Sortierung in Gruppierung
1. Ebene Kombi Kombi Kombi
2. Ebene Kombi Kombi Kombi
3. Ebene Kombi Kombi Kombi

Im Bericht sollen dann also entweder 1, 2 oder 3 Gruppenköpfe erzeugt
werden, die Werte der Felder, die als Gruppierungs ausgewàhlt wurden, sollen
im Gruppenkopf angezeigt werden.

Ich hoffe, die Idee ist klar.

Ich habe online nicht viel zu diesem Vorhaben gefunden. In der Hilfe habe
ich grouplevel, etc. gefunden. Aber ich habe da Gefühl, damit kann ich nur
den Entwurf des Berichtes àndern.

Wie kann ich vorgehen?
Falls jemand eine Beispielanwendung mit offenem Code kennt, wàre es am
Besten. Ansonsten gerne auch Tipps zum Vorgehen und ein paar Schlagwörter
(Methoden, etc.)

Danke und schönes WE

Gruß Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
17/11/2007 - 12:26 | Warnen spam
Hallo, Joerg

Joerg M. wrote:
Hallo NG,

Access 2003

Ich habe -1- Tabelle, -1- Suchformular und -1- Ergebnisbericht.
Das Verfahren kennt Ihr bestimmt, der Anwender wàhlt im Suchformular
aus Kombinationsfeldern, Listenfeldern Werte aus uns gibt
Suchkriterien ind Textfelder ein. DAnn startet er über einen Button
die Funktion, die das SQL zusammenbaut, den Bericht aufruft und das
SQL als Datenherkunft übergibt. Schon habe ich meinen "individuellen"
Bericht.

Aber die Anforderung geht weiter und da weiß ich nicht, wie ich es
anstellen soll:

1. Der Anwender soll bis zu drei Gruppierungsebenen mit
Gruppierungskopf auswàhlen können (drei Kombinationsfelder 1. Gruppe,
2. Gruppe, 3. Gruppe).

2. Der Anwender soll die Reihenfolge der drei Gruppen festlegene
können, also welche als erstes im Bericht steht, als zweites, als
drittes (weitere Kombinationsfelder mit den Werten 1,2,3)

3. Der Anwender soll die Reihenfolge der Datensàtze in der jeweiligen
Gruppierung festlegen können, also das Feld, nachdem sortiert werden
soll (weitere Kombinationsfelder mit allen Tabellenfeldern für jede
Gruppierungsebene.


[Snip]
Wie kann ich vorgehen?
Falls jemand eine Beispielanwendung mit offenem Code kennt, wàre es am
Besten. Ansonsten gerne auch Tipps zum Vorgehen und ein paar
Schlagwörter (Methoden, etc.)



Hmm - in meiner Linksammlung habe ich folgende Demo gefunden:

http://www.rogersaccesslibrary.com/...ampleName='Report_CustomGroupSort.mdb'

( Achtung, mein OE verschluckt manchmal das Hochkomma hinter dem <mdb> -
evtl. also im Browser korrigieren )

Das könnte ein Ansatz für Dich sein

Gruss
Jens

Ähnliche fragen