Bericht Öffnen mit Variablen

02/02/2010 - 14:30 von Michael Marschall | Report spam
Hallo,
ich würde gerne aus einem Formular ein Bericht öffnen über die DoCmd
Anweisung.
So weit ist das klar.
Allerdings möchte ich über die WhereCondition per Variablen die
Auswahl begrenzen.
Wie muss ich die WhereCondition aufbauen, damit das System erkennt,
das es sich nicht um einen Text handelt sondern um eine Variable.
Die Variablen sind vorher gefüllt worden.

Wie funktioniert sowas ?

Danke im voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
02/02/2010 - 14:35 | Warnen spam
Hallo Michael,

Michael Marschall schrieb folgendes:
ich würde gerne aus einem Formular ein Bericht öffnen über die DoCmd
Anweisung.
So weit ist das klar.
Allerdings möchte ich über die WhereCondition per Variablen die
Auswahl begrenzen.
Wie muss ich die WhereCondition aufbauen, damit das System erkennt,
das es sich nicht um einen Text handelt sondern um eine Variable.
Die Variablen sind vorher gefüllt worden.

Wie funktioniert sowas ?



z.B:

DoCmd.OpenReport "DeinBericht",acViewPreview,,"[ID] = " & lngID
oder:
DoCmd.OpenReport "DeinBericht",acViewPreview,,"[ID] = " & lngID & "
AND [txtFeld] = '" & strText & "'"


Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com

http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de - http://www.ribboncreator2010.de

Ähnliche fragen