Bericht: Steuerelement einblenden/ausblenden je nach eintrag in feld

05/02/2009 - 18:39 von tomasevicbosko | Report spam
hallo,

ich möchte in einem Bericht ein bestimmtes Steuerelement einblenden/
ausblenden, je nachdem, ob in einem bestimmten Feld was drinsteht oder
nicht. Ich habe eine Lösuing gefunden, die zwar funktioniert, aber mir
nciht sehr gut gefàllt. Ich sage gleich, warum. Also im Code des
Berichts steht foglendes:

Private Sub Detailbereich_Print(Cancel As Integer, PrintCount As
Integer)
Me!BezW.Visible = Not IsNull([WORT])
End Sub

Also, wenn in dem Feld WORT etwas drinsteht, wird BezW angezeigt,
sonst nicht. Das funktioniert. Aber das Unschöne, wofür ich eine
Lösung suche: Es funktioniert nur, wenn ich das feld BezW auf dem
Bericht aufnehme. Ich habe daher BezW aufgenommen, in die ecke des
Berichts gesetzt und seine Farbe auf "weiss" gesetzt, damit man es
nicht sieht. Diese Lösung ist natürlich nciht schön. Wie kann ich es
schaffen, dass es funktioniert ohne den Umweg?

Danke in Voraus!
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
05/02/2009 - 18:47 | Warnen spam
Hallo ,
Realname wàre nett, Danke.

schrieb folgendes:
ich möchte in einem Bericht ein bestimmtes Steuerelement einblenden/
ausblenden, je nachdem, ob in einem bestimmten Feld was drinsteht oder
nicht. Ich habe eine Lösuing gefunden, die zwar funktioniert, aber mir
nciht sehr gut gefàllt. Ich sage gleich, warum. Also im Code des
Berichts steht foglendes:

Private Sub Detailbereich_Print(Cancel As Integer, PrintCount As
Integer)
Me!BezW.Visible = Not IsNull([WORT])
End Sub

Also, wenn in dem Feld WORT etwas drinsteht, wird BezW angezeigt,
sonst nicht. Das funktioniert. Aber das Unschöne, wofür ich eine
Lösung suche: Es funktioniert nur, wenn ich das feld BezW auf dem
Bericht aufnehme. Ich habe daher BezW aufgenommen, in die ecke des
Berichts gesetzt und seine Farbe auf "weiss" gesetzt, damit man es
nicht sieht. Diese Lösung ist natürlich nciht schön. Wie kann ich es
schaffen, dass es funktioniert ohne den Umweg?



Ich denke das Feld "BezW" soll angezeigt bzw. Ausgeblendet werden also
brauchst Du dieses Feld auch im Bbericht.

Lege das Feld "[WORT]" in den Bericht und stelle die Eigenschaft
"Sichtbar" auf "Nein".

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

Ähnliche fragen