Berichte - nichteindeutige Uniqueid

11/03/2008 - 13:37 von Heike Vogt | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe einen Bericht mit 4 Feldern (a1, a2, a3, a4), wàhle Feld "a4" zum
Ändern an, bekomme aber das Feld "a1" angezeigt.

Nach einigen Tests habe ich jetzt herausbekommen, dass es daran liegt, dass
die Felder "a1" bis "a4" alle die gleiche UniqueId innerhalb des Berichtes
besitzen (habe den Bericht als Tabelle geöffnet und diesen Sachverhalt
festgestellt).

Meine Frage: ich kann die ID's ja wieder eindeutig machen. Ich weiß aber
nicht, ob die ID's evtl. für andere Dinge (z.B. Gruppierung) wichtig ist. In
der Tabelle selbst, habe ich nichts gefunden.

Leider weiß ich nicht, seit wann die Berichte dieses Problem konkret haben
(also nichteindeutige ID's - vermutlich durchs Kopieren von Elementen), da
sie teilweise schon seit der Version 2 hochgewandelt worden sind. Schlimm
wàre es, wenn das Problem erst seit VFP9 besteht und evtl. gar nicht mehr
behoben wird.

Hatte jemand schon mal das gleiche Problem und wie hat der/diejenige es
gelöst.

Danke.

Grüße aus dem trüben München
Heike
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Wondzinski
11/03/2008 - 15:25 | Warnen spam
Hallo Heike

ob die ID's evtl. für andere Dinge (z.B. Gruppierung) wichtig ist.





Kannst du problemlos àndern. Brat einfach neuen SYS(2015) drauf.


Ich denke, das Problem ist durch Konvertierungen entstanden, aktuell ist mir
kein àhnlicher Fall bekannt, auch die Knowledgebase schweigt sich dazu aus.




Jürgen Wondzinski

Microsoft Visual FoxPro Technologieberater
Microsoft Most Valuable Professional seit 1996
"*´¨)
¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´. (¸.•` *
.•`.Visual FoxPro: It's magic !
(¸.•``••*

Ähnliche fragen