Berichtsmaße

25/02/2008 - 08:27 von Pierre Albisser | Report spam
Hallo NG,

entweder steh ich gerade auf dem Schlauch oder ich bin zu blöd das zu
finden...


Ich hab hier nen Kunden, der (leider) viele verschiedene Drucker im
Einsatz hat. Das beinhaltet leider auch einige etwas "exotische"
Papierformate.

Wie kann ich einem Bericht fix beibiegen, dass er immer den Ausdruck
auf ein festes Maß macht, also z.B. immer von einer Seitengröße von
20,5 cm x 28 cm ausgeht, egal welcher Drucker da nun am Rechner hàngt?
Irgendwie find ich da nix...

Danke im Voraus!
Pierre

/"\ ASCII Ribbon Campaign
\ /
X Against HTML
/ \ in e-mail & news
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Wolf
25/02/2008 - 09:04 | Warnen spam
Pierre Albisser schrieb:

Wie kann ich einem Bericht fix beibiegen, dass er immer den Ausdruck
auf ein festes Maß macht, also z.B. immer von einer Seitengröße von
20,5 cm x 28 cm ausgeht, egal welcher Drucker da nun am Rechner hàngt?
Irgendwie find ich da nix...




Hi Pierre,
das funktioniert natürlich nur, wenn Du sozusagen vom gleichen
gemeinsamen Nenner ausgehst, also das kleinste Papiermaß zu Grunde
legst. Zusàtzlich musst Du noch den Worst Case der
Seitenrand-Bedruckbarkeit, die die Drucker können, einbeziehen.

In den Report Properties setzt Du die Print Area auf "Whole page" statt
auf "Printable page". Der Report-Druck zieht dann vom Koordinatensystem
des GDI die im jeweiligen Drucker-Treiber gespeicherten Rànder-Maße ab.
Den linken Seitenrand über "Left margin" einstellen (immer min. so groß
wie der Drucker mit den größtem linken Seitenrand das kann).
Der obere Seitenrand im Report selber entsprechend frei lassen.
Die Report-Breite im Report selber natürlich auch begrenzen.
Den unteren Seitenrand auch gemàß Drucker Seitenrand schon frei lassen.

So, jetzt kommt der schwierigste Teil; Du willst ja vermutlich immer
gleich viel Zeilen auf der Seite haben. Ich würde dazu in der
auszugebenden DBF einen Wert unterbringen, der sich mit jeder Soll-Seite
àndert und damit eine Gruppe im Report anlegen. Über "Start group on new
page when less than: ..." stellst Du dann einen Wert ein, der Dir bei
allen Papier-Maßen ne neue Seite anfàngen làsst.

Gruß,
WiWo.

Ähnliche fragen