Berliner Bank / Deutsche Bank

14/07/2010 - 17:33 von Fritz Ehrhardt | Report spam
Hallo -

die Deutsche Bank hat die Berliner Bank 'geschluckt', seit 1.7. haben sich
die Kontonummern und die Bankleitzahl geàndert. Mit einiger Mühe habe ich
mein Girokonto und das Sparkonto angepaßt. Alles schien zu finktionieren,
aber ich kann vom Girokonto keine Überweisungen mit dem iTAN-Verfahren
durchführen (Meldung: 'Geschàftsvorfall (HKUEB) wird von diesem Konto nicht
unterstützt'), obwohl das in dem HBCI-Kontakt gefordert ist. (Version
3.4.1.181, XP)

Meine Frage: Wer mußte die gleiche Änderung durchführen und hat keine
Schwierigkeiten oder wer hat einen Rat für mich.

Fritz
 

Lesen sie die antworten

#1 Reinhard Fenrich
14/07/2010 - 22:38 | Warnen spam
Hallo und Guten Tag,

Fritz Ehrhardt schrieb:

die Deutsche Bank hat die Berliner Bank 'geschluckt', seit 1.7. haben
sich die Kontonummern und die Bankleitzahl geàndert. Mit einiger Mühe
habe ich mein Girokonto und das Sparkonto angepaßt. Alles schien zu
funktionierten, aber ich kann vom Girokonto keine Überweisungen mit
dem iTAN-Verfahren durchführen



Die Deutsche Bank verwendet beim HBCI-Zugang das iTAN-Verfahren nicht. D.h.,
Du kannst eine beliebige TAN der Liste eingeben.

Gruß Reinhard

Ähnliche fragen