Berliner Bank

10/06/2014 - 16:10 von Fritz Ehrhardt | Report spam
Gruß in die Runde !

Mit unserem Konto bei der Berliner Bank habe ich seit Mai das Problem,
es nicht für HBCI kontaktfàhig machen zu können. Beim Verbinden bekommen
ich stets Fehlermeldungen, mit denen ich nichts anfangen kann. Der
Bankname, der als erstes Bemàngelt wird, ist nach meiner Meinung korrekt
eigegeben.
Einen Fehlerreport stelle ich nun ins Netz in der Hoffnung, einen Rat zu
erhalten.

Leider Fehlanzeige: stets beim Senden die Fehlermeldung 'ein NNP-Fehler
ist aufgetreten'. Dieser Fehler ist bekannt, die Ratschlàge zum Umgehen
waren erfolglos. Den Anhang kann ich an eine Mail-Adresse senden -
Frage: wen kann ich damit belàstigen??

Grüße von Fritz
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Steinbuechel
10/06/2014 - 16:57 | Warnen spam
Hallo Fritz,

"Fritz Ehrhardt" schrieb:

Einen Fehlerreport stelle ich nun ins Netz in der Hoffnung, einen Rat zu
erhalten.

Leider Fehlanzeige: stets beim Senden die Fehlermeldung 'ein NNP-Fehler
ist aufgetreten'.



Du meinst sicher NNTP [1]. Der Grund ist recht einfach: Dein (News-)
Provider [2] verhindert völlig zu Recht das Senden von Anhàngen [3]. So
etwas ist im Usenet pöhse [4].

Den Anhang kann ich an eine Mail-Adresse senden -
Frage: wen kann ich damit belàstigen??



Niemanden. Füge den Report wie alle anderen Hilfesuchenden als Text in
Deine nàchste Antwort ein.

Gruß Ingo

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Networ...r_Protocol
[2] http://news.individual.de/rules.php
[3] http://news.individual.de/faq.php#2.8
[4] http://www.usenet-abc.de/wiki/Team/Netiquette#n16

Ähnliche fragen