Berliner Bank - Überweisung wird nicht immer ausgeführt

28/04/2010 - 16:00 von Guido Seltenheim | Report spam
Ich habe heute zum zweiten Mal folgendes Phànomen erlebt: ich habe eine
Überweisung (die erste in der Liste) - "normal wie immer" - per HBCIFM99
ausgeführt, sie wird aus der HBCIFM99-Liste gelöscht und in MONEY als
ausgeführt gekennzeichnet. Das HBCIFM99-Protokoll verzeichnet zwar die
Transaktion, aber der Hinweis auf deren Ausführung fehlt.

Das war beim letzten (sprich: ersten) Mal der einzige Hinweis, warum spàter
weder ich noch die Bank irgendwas von der Transaktion wiedergesehen haben
(sie hat es also nicht bis zur Bank geschafft um dort wenigstens als
abgebrochen o.à. registriert zu werden).

Kennt jemand das Problem oder hat eine Idee zur Lösung?

Vielen Dank.
G.Seltenheim
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
28/04/2010 - 20:20 | Warnen spam
Hallo Guido,

Guido schrieb:

Ich habe heute zum zweiten Mal folgendes Phànomen erlebt: ich habe
eine Überweisung (die erste in der Liste) - "normal wie immer" -
per HBCIFM99 ausgeführt, sie wird aus der HBCIFM99-Liste gelöscht
und in MONEY als ausgeführt gekennzeichnet. Das HBCIFM99-Protokoll
verzeichnet zwar die Transaktion, aber der Hinweis auf deren
Ausführung fehlt.



Das hatte ich auch schon. Bei mir wurde seinerzeit die
Online-Transaktion ohne Fehlermeldung abgebrochen, dadurch konnte das
HBCI-Modul auch keinen Fehler erkennen und hat die Aktion als
"korrekt" abgeschlossen.

Gruß von der Schlei
Uli
www.hbcifm99.de

Ähnliche fragen