Beruehrungsschutz Sicherungsautomaten und Ein-Phasen-Schienen

09/12/2008 - 14:27 von Martin Trautmann | Report spam
Hallo,

warum erfordern Sicherungsautomaten schon lange den Beruehrungsschutz
der verdeckten Klemmleisten, wenn gleichzeitig Einphasen-Schienen noch
immer zulaessig zu sein scheinen?

Oder gibt es die Phasenschienen inzwischen nur noch in isolierter
Ausfuehrung? (z.B. Typ ABB PS 1/12) bzw. mit Beruehrungsschutzkappe?

Haben die nicht isolierten Bestandsschutz?
Habt ihr in der Praxis die selbst z.B. mit Isolierband ein wenig
abgedeckt? Oder wo wurden die nicht isolierten je wie verwendet?

Schoenen Gruss
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
09/12/2008 - 14:37 | Warnen spam
Martin Trautmann schrieb:

warum erfordern Sicherungsautomaten schon lange den Beruehrungsschutz
der verdeckten Klemmleisten, wenn gleichzeitig Einphasen-Schienen noch
immer zulaessig zu sein scheinen?
Oder gibt es die Phasenschienen inzwischen nur noch in isolierter
Ausfuehrung? (z.B. Typ ABB PS 1/12) bzw. mit Beruehrungsschutzkappe?



Neuanlagen immer in IP20.


Haben die nicht isolierten Bestandsschutz?



Ja.


Habt ihr in der Praxis die selbst z.B. mit Isolierband ein wenig
abgedeckt?



Nö.


Oder wo wurden die nicht isolierten je wie verwendet?



War halt kein IP20 als Stand der Technik gesehen.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen