Beschädigte Cache Datei

21/04/2010 - 13:23 von T. Schriever | Report spam
Hi,

ich hab folgendes Problem mit OneNote 2007:

Das betreffende OneNote "Notizbuch" liegt auf dem Server und wird von 2
Personen genutzt. Wenn man im Notizbuch irgendetwas àndern will kommt die
Meldung: "Auf die Cachedatei des Notizbuchs kann von OneNote nicht
zugegriffen werden. Möglicherweise ist sie beschàdigt. OneNote wird neu
gestartet, und es wird eine neue Cachedatei erstellt.

Fehlercode: 0xE000020B"

anschließend wird OneNote neugestartet und es kommt die Meldung:
"Die Cachedatei des Notizbuchs ist beschàdigt. Eine neue Cachedatei muss von
OneNote erstellt werden, um den Vorgang fortzusetzen."

Jetzt habe ich die Möglichkeit den Cache zu löschen oder eine Kopie für den
"technischen Support" zu erstellen opder die ganze Geschichte abzubrechen.

Eine Kopie zu erstellen hat nicht geholfen.

Den Cache löschen schaffte kurzzeitig abhilfe. Man konnte wieder Offline und
Online Änderungen vornhemen. Aber schon einen Tag spàter kam die
Fehlermeldung wieder.

Im englischsprachigem Forum wurde als Fehlerlösung das Löschen der
OneNoteOfflineCache.onecache Datei in folgendem Pfad angegeben:
C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Anwendungsdaten\ Microsoft \ OneNote \
12.0 \ OneNoteOfflineCache.onecache

diese Datei war bei keinem der 2 Nutzer zu finden...

Ich hoffe einer von euch kann mir helfen.

Gruß

T.Schriever
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainald Taesler
21/04/2010 - 18:52 | Warnen spam
T. Schriever wrote:

Im englischsprachigem Forum wurde als Fehlerlösung das Löschen der
OneNoteOfflineCache.onecache Datei in folgendem Pfad angegeben:
C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Anwendungsdaten\ Microsoft \
OneNote \ 12.0 \ OneNoteOfflineCache.onecache

diese Datei war bei keinem der 2 Nutzer zu finden...



Kurze Rückfrage:
Welches OS?

Rainald

Ähnliche fragen