Beschädigte Datei reparieren...

11/09/2009 - 22:31 von Ralph A. Schmid, dk5ras | Report spam
Moin,

ich habe hier eine beschàdigte Excel-Datei, erstellt vermutlich mit
Excel 2003. Es ist eine simple Tabelle mit niedrig zweistelliger
Anzahl an Zeilen und vielleicht einem Dutzend Spalten, keine Formeln,
Verknüpfungen, Makros, anderer Schnickschnack. Es ist nur eine Tabelle
von Meßwerten. Wàre es damals einfach mit einem Texteditor geschrieben
worden, dann gàbe es das Problem gar nicht :)

Jedenfalls meldet Excel 2003 beim Öffnen "The file may be
read-only,..." usw. Die Datei ist garantiert voll verfügbar, ohne
Restriktionen im Zugriff. Offenbar ist die vor ca. zwei Jahren
beschàdigt worden und auch in allen backups seit dem Zeitpunkt nur
defekt vorhanden, da sie seitdem nicht benötigt wurde und das somit
nie aufgefallen war. Ältere backups gibt es nicht mehr.

Schaut man mit dem Hexeditor 'rein, dann scheinen die Daten vorhanden
zu sein (textlicher Inhalt ist im Klartext erkennbar, nur die
numerischen Werte nicht, da vermutlich irgendwie codiert), offenbar
hat es "nur" irgendwelche tieferen Strukturen zerlegt. Evtl. mal das
Speichern schiefgegangen oder so, wer weiß.

Sieht jemand eine praktikable Chance, den Inhalt wieder herzustellen?
Ein tool, oder irgendwelche Dokumentation, wie man den Inhalt der
Zellen aus der Hexdarstellung auslesen kann?

Das erneute Erstellen der Meßwerte wàre vielleicht ein guter Tag
Arbeit, der Wiederherstellungsaufwand sollte also geringer sein, sonst
lohnt es nicht :-)

Danke für Hinweise, und viele Grüße!


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Georg Blankenagel
12/09/2009 - 08:00 | Warnen spam
Hallo Ralph,

Ralph A. Schmid, dk5ras <"Ralph A. Schmid, dk5ras" :

ich habe hier eine beschàdigte Excel-Datei, erstellt vermutlich mit
Excel 2003. Es ist eine simple Tabelle [...], keine Formeln,
Verknüpfungen, Makros, anderer Schnickschnack. [...]

Jedenfalls meldet Excel 2003 beim Öffnen "The file may be
read-only,..." usw. Die Datei ist garantiert voll verfügbar, ohne
Restriktionen im Zugriff.



Also kein Problem außer der nervigen Meldung?

[...]

Sieht jemand eine praktikable Chance, den Inhalt wieder herzustellen?
Ein tool, oder irgendwelche Dokumentation, wie man den Inhalt der
Zellen aus der Hexdarstellung auslesen kann?

Das erneute Erstellen der Meßwerte wàre vielleicht ein guter Tag
Arbeit, der Wiederherstellungsaufwand sollte also geringer sein, sonst
lohnt es nicht :-)



Daten markieren, kopieren, in neuer Excel-Datei wieder einfügen geht nicht?
Ich frag nur, weil Du oben schreibst "garantiert voll verfügbar".


Rainer

Ähnliche fragen