Beschädigte jpeg reparieren mit Gimp

15/03/2013 - 10:30 von Peter_Mulller | Report spam
Hallo,

ich hatte ein paar jpeg-Bilder, die mit einer ganzen Reihe von Bildbetrachtern nicht angezeigt werden konnten, weil sie beschàdigt waren.

Ich habe sie mit GIMP geöffnet, wo sie auch erstaunlicherweise angezeigt wurden. Danach habe ich sie erneut abgespeichert und sie waren repariert.

GIMP ist zwar kein reines KDE-Programm, làuft aber auch unter KDE, darum mögen mir alle Puristen die Wahl der Newsgroup dcouak für diesen kurzen Tipp verzeihen.

Peter Mulller
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Mc Donough
15/03/2013 - 14:11 | Warnen spam
Am 15.03.2013 10:30, schrieb :
Hallo,

ich hatte ein paar jpeg-Bilder, die mit einer ganzen Reihe von Bildbetrachtern nicht angezeigt werden konnten, weil sie beschàdigt waren.

Ich habe sie mit GIMP geöffnet, wo sie auch erstaunlicherweise angezeigt wurden. Danach habe ich sie erneut abgespeichert und sie waren repariert.

GIMP ist zwar kein reines KDE-Programm, làuft aber auch unter KDE, darum mögen mir alle Puristen die Wahl der Newsgroup dcouak für diesen kurzen Tipp verzeihen.



Ich hatte da in der Hinsicht ein Problem mit Gimp mit *.jpeg von meinem
Scanner. Öffnete kein *.jpeg.

Lösung: Umbennen in *.jpg

Gruß
Peter

Ähnliche fragen