Beschleunigungssensor vs. Lagesensor

19/05/2010 - 21:01 von Marc Waesche | Report spam
Hallo zusammen!

Mein iPhone hat drei Beschleunigungssensoren. Liegt das Geràt waagerecht
zeigen diese die Werte 0;0;-1 an. Nun neige ich das iPhone um 45° zur Seite
(nach links). In ruhigem Zustand zeigen die Sensoren dann an 0,7;0;-0,7 an.
Soweit, so gut. Nun beschleunige ich das iPhone aber mit 1g nach links. Was
zeigen die Sensoren nun an? Werden Sensor 1 und 3 jetzt jeweils 0,5 mehr
bzw. weniger anzeigen, oder 0,7 (also 0,5^2)?

Diese Frage fast wohl gut zusammen, dass ich Lage- und
Beschleunigungssensoren nur teilweise auseinanderhalten kann. :-)

Gruß Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Waldemar Krzok
19/05/2010 - 21:19 | Warnen spam
Marc Waesche wrote:

Hallo zusammen!

Mein iPhone hat drei Beschleunigungssensoren. Liegt das Geràt waagerecht
zeigen diese die Werte 0;0;-1 an. Nun neige ich das iPhone um 45° zur
Seite (nach links). In ruhigem Zustand zeigen die Sensoren dann an
0,7;0;-0,7 an. Soweit, so gut. Nun beschleunige ich das iPhone aber mit 1g
nach links. Was zeigen die Sensoren nun an? Werden Sensor 1 und 3 jetzt
jeweils 0,5 mehr bzw. weniger anzeigen, oder 0,7 (also 0,5^2)?



Grrmpf. 0.5^2 = 0.25. Aber 0.7 wàre richtig.

Diese Frage fast wohl gut zusammen, dass ich Lage- und
Beschleunigungssensoren nur teilweise auseinanderhalten kann. :-)



Faszinierend. Ich nicht. Keiner kann das. Aber wenn man ein normales
Gravitationsfeld annimmt (0,0,-1), dann kann man wenigstens etwas
ausrechnen.

Waldemar

Ähnliche fragen