Beschluss über die Wahl des neuen New Board of Directors und der Führungsmitglieder der ZTE Corporation

07/04/2016 - 11:40 von Business Wire

Beschluss über die Wahl des neuen New Board of Directors und der Führungsmitglieder der ZTE CorporationZhao Xianming zum Chairman des Board of Directors und President gewählt.

Beschluss über die Wahl des neuen New Board of Directors und der Führungsmitglieder der ZTE Corporation

Die erste Versammlung der siebten Sitzung des Board of Directors des Unternehmens („die Versammlung“) fand am 5. April 2016 statt.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160407005704/de/

Mr. Zhao Xianming, Chairman and President of ZTE Corporation (Photo: Business Wire)

Mr. Zhao Xianming, Chairman and President of ZTE Corporation (Photo: Business Wire)

Dem „Beschluss über die Wahl des Chairman und Vice Chairmen der siebten Sitzung des Board of Directors des Unternehmens“ wurde zugestimmt. Zhao Xianming wurde zum Chairman gewählt; Zhang Jianheng und Luan Jubao wurden zu Vice Chairmen der siebten Sitzung des Board of Directors des Unternehmens gewählt. Darüber hinaus wurden Zhu Wuxiang, Luan Jubao, Shi Lirong, Wang Yawen, Richard Xike Zhang, Lü Hongbing und Bingsheng Teng in den Nominierungsausschuss der siebten Sitzung des Board of Directors des Unternehmens gewählt.

Dem „Beschluss über die Bestellung des neuen Senior Management des Unternehmens“ wurde auf der Versammlung ebenfalls zugestimmt. Zhao Xianming wurde zum President der ZTE Corporation bestellt. Wei Zaisheng, Fan Qingfeng, Zeng Xuezhong, Xu Huijun, Pang Shengqing, Zhang Zhenhui und Chen Jianzhou wurden zu Executive Vice Presidents der ZTE Corporation bestellt. Wei Zaisheng wurde zum Chief Financial Officer der ZTE Corporation bestellt. Cao Wei wurde auf Vorschlag von Zhao Xianming, Chairman, zur Sekretärin des Board of Directors der ZTE Corporation gewählt.

Die Neubestellungen für das Managementteam treten heute in Kraft. Das erfahrene, tatkräftige und professionelle Team setzt sich dafür ein, technologische Innovationen zu fördern und die weltweiten Geschäftsentwicklungen von ZTE auszubauen. Die neue Führung ist bestrebt, höchsten geschäftlichen Standards gerecht zu werden und auf Herausforderungen und Möglichkeiten im M-IKT-Zeitalter vorbereitet zu sein, langfristige Ziele zu erreichen und der Gesellschaft, den Aktionären und Mitarbeitern einen größeren Wert zu bieten.

Anhang: Biographien der neuen Führungsmitglieder

Chairman und President

Zhao Xianming, geboren 1966, promovierte 1997 am Harbin Institute of Technology zum Ingenieur mit Schwerpunkt Telekommunikation und elektronische Systeme. Er trat 1998 in das Unternehmen ein und war im Bereich Forschung, Entwicklung und Verwaltung von CDMA-Produkten tätig. Von 1998 bis 2003 war er Leiter der Research and Development Group, Project Manager und General Product Manager. 2004 wurde er zum Senior Vice President des Unternehmens bestellt und war für die CDMA Division und die Abteilung Wireless Product Operations zuständig. Von Januar 2014 bis März 2016 war er Executive Vice President des Unternehmens. Von Januar 2014 bis Dezember 2015 war er als Chief Technology Officer (CTO) für die Geschäftsbereiche Strategic and Platform Operations und System Product Operations des Unternehmens tätig. Seit November 2015 ist er Executive Director des Unternehmens. Zhao verfügt über langjährige Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche und mehr als 25 Jahre Managementerfahrung. Er ist an 471.515 A-Aktien des Unternehmens interessiert und hält zurzeit 420.000 A-Aktienoptionen als Teilnehmer am Incentive-Programm für A-Aktienoptionen des Unternehmens, das 2013 eingeführt wurde. Zhao steht in keinerlei Verbindung mit dem Mehrheitsaktionär des Unternehmens oder den Directors, Supervisors oder dem Senior Management des Unternehmens. Gegen ihn sind keinerlei Sanktionen durch die CSRC oder sonstige zuständige Behörden verhängt oder Rügen von irgendwelchen Börsen ausgesprochen worden. Seine Qualifikationen für die Berufung erfüllen die Berufungsvoraussetzungen nach dem Gesellschaftsrecht, den geltenden Regeln für das Listing von Aktien an der Börse von Shenzhen, der Satzung und weiteren einschlägigen Gesetzen, Vorschriften und Bestimmungen.

Executive Vice President

Wei Zaisheng, geboren 1962, ist zurzeit als Executive Vice President und Chief Financial Officer für die Unternehmensfinanzierung und Investitionen der Gruppe zuständig. Wei erlangte 2004 an der Universität Peking einen Masterabschluss in Betriebswirtschaft. Er kam 1988 zu Shenzhen Zhongxing Semiconductor Co., Ltd. und war von 1993 bis 1997 Chief Financial Officer, Assistant des General Managers und General Manager of Area Marketing bei Shenzhen Zhongxingxin Telecommunications Equipment Company Limited, Mehrheitsaktionär des Unternehmens. Von 1997 bis 1999 war er Senior Vice President und Chief Financial Officer des Unternehmens und ist seit 1999 als Executive Vice President für das Finanzsystem des Unternehmens zuständig. Seit dem 30. März 2016 hat er die Funktion des Executive Director bei dem Unternehmen inne. Er wurde im November 2008 vom Finanzministerium in das Accounting Informatisation Committee und Mitglied des XBRL Regional Steering Committee (China) und im Dezember 2014 ebenfalls vom Finanzministerium in das Accounting Standards Strategic Committee berufen. Er wurde im Juni 2015 zum Beratungsexperten für den Spezialförderungsplan im Rahmen des nationalen Ausbildungsprogramms für Führungskräfte im Bereich Wirtschaftsprüfung berufen. Zugleich ist er Director von Shenzhen Zhongxingxin Telecommunications Equipment Company Limited, Mehrheitsaktionär des Unternehmens, und Chairman von ZTE Group Finance Co. Ltd. Wei verfügt über langjährige Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche und mehr als 27 Jahre Managementerfahrung. Wei Zaisheng ist an 439.677 A-Aktien und 30.000 H-Aktien des Unternehmens interessiert. Er ist Director von Shenzhen Zhongxingxin Telecommunications Equipment Company Limited und Shenzhen Zhongxing WXT Equipment Company Limited, ein Aktionär von Shenzhen Zhongxingxin Telecommunications Equipment Company Limited. Er steht in keinerlei Verbindung mit den Directors, Supervisors oder dem Senior Management des Unternehmens. Gegen Wei sind keinerlei Sanktionen durch die CSRC oder sonstige zuständige Behörden verhängt oder Rügen von irgendwelchen Börsen ausgesprochen worden. Seine Qualifikationen für die Berufung erfüllen die Berufungsvoraussetzungen nach dem Gesellschaftsrecht, den geltenden Regeln für das Listing von Aktien an der Börse von Shenzhen, der Satzung und weiteren einschlägigen Gesetzen, Vorschriften und Bestimmungen.

Fan Qingfeng, geboren 1968, hat seit März 2008 die Funktion des Executive Vice President bei dem Unternehmen inne. Er verantwortet gegenwärtig die Öffentlichkeitsarbeit und die rechtlichen Angelegenheiten des Unternehmens. Fan Qingfeng erlangte 1992 einen Bachelorabschluss mit Schwerpunkt industrielle elektrische Automatisierung an der Liaoning Engineering Technology University und 2006 einen Masterabschluss in Betriebswirtschaft an der Tsinghua University. Fan kam im Jahr 1996 zu Shenzhen Zhongxingxin Telecommunications Equipment Company Limited. Von 1997 bis 2008 war Fan als Project Manager der regionalen Niederlassung, Senior Account Manager, Manager der regionalen Niederlassung, Regional General Manager, Division Deputy General Manager und Senior Vice President des Unternehmens tätig. Fan Qingfeng verfügt über langjährige Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche und mehr als 18 Jahre Managementerfahrung. Er ist an 505.687 A-Aktien des Unternehmens interessiert und hält zurzeit 420.000 A-Aktienoptionen als Teilnehmer am Incentive-Programm für A-Aktienoptionen des Unternehmens, das 2013 eingeführt wurde. Fan steht in keinerlei Verbindung mit dem Mehrheitsaktionär des Unternehmens oder den Directors, Supervisors oder dem Senior Management des Unternehmens. Gegen ihn sind keinerlei Sanktionen durch die CSRC oder sonstige zuständige Behörden verhängt oder Rügen von irgendwelchen Börsen ausgesprochen worden. Seine Qualifikationen für die Berufung erfüllen die Berufungsvoraussetzungen nach dem Gesellschaftsrecht, den geltenden Regeln für das Listing von Aktien an der Börse von Shenzhen, der Satzung und weiteren einschlägigen Gesetzen, Vorschriften und Bestimmungen.

Zeng Xuezhong, geboren 1973, verantwortet zurzeit die Terminals Division des Unternehmens. Zeng beendete sein Studium an der Tsinghua University mit einem Bachelorabschluss in Wissenschaften mit Schwerpunkt auf moderner angewandter Physik im Jahr 1996 und mit einem EMBA-Abschluss im Jahr 2007. 1996 trat er bei Shenzhen Zhongxingxin Telecommunications Equipment Company Limited ein. Von 1997 bis 2006 hatte Zeng Xuezhong die Funktionen des Senior Project Manager, Assistant des Regional General Manager, Manager der Niederlassung Guiyang, Manager der Niederlassung Kunming, Deputy General Manager und General Manager der Marketing Division II und Vice President des Unternehmens inne. Ab 2006 war er als Senior Vice President des Unternehmens für die Marketing Division III verantwortlich. Er verantwortet seit Januar 2014 als Executive Vice President die Terminals Division des Unternehmens. Zeng Xuezhong verfügt über langjährige Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche und mehr als 17 Jahre Managementerfahrung. Er ist an 552.840 A-Aktien des Unternehmens interessiert und hält zurzeit 378.000 A-Aktienoptionen als Teilnehmer am Incentive-Programm für A-Aktienoptionen des Unternehmens, das 2013 eingeführt wurde. Zeng steht in keinerlei Verbindung mit dem Mehrheitsaktionär des Unternehmens oder den Directors, Supervisors oder dem Senior Management des Unternehmens. Gegen ihn sind keinerlei Sanktionen durch die CSRC oder sonstige zuständige Behörden verhängt oder Rügen von irgendwelchen Börsen ausgesprochen worden. Seine Qualifikationen für die Berufung erfüllen die Berufungsvoraussetzungen nach dem Gesellschaftsrecht, den geltenden Regeln für das Listing von Aktien an der Börse von Shenzhen, der Satzung und weiteren einschlägigen Gesetzen, Vorschriften und Bestimmungen.

Xu Huijun, geboren 1973, ist zurzeit für die Forschungs- und Entwicklungsplattform, die Technologieplanung und den Geschäftsbereich System Product Operations des Unternehmens zuständig. Er erlangte im Jahr 1998 einen Masterabschluss in Ingenieurwesen mit Schwerpunkt Elektrotechnik an der Tsinghua University. Er trat 1998 in das Unternehmen ein und war von 1998 bis 2003 als Project Manager der General Product Division und Leiter des Beijing Research Institute tätig. Er verantwortet die General Product Division, Engineering Services in der Sales System und Wireless Product Division seit seiner Bestellung zum Senior Vice President des Unternehmens im Jahr 2004. Xu verfügt über langjährige Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche und mehr als 17 Jahre Managementerfahrung. Er ist an 630.851 A-Aktien des Unternehmens interessiert und hält zurzeit 294.000 A-Aktienoptionen als Teilnehmer am Incentive-Programm für A-Aktienoptionen des Unternehmens, das 2013 eingeführt wurde. Xu steht in keinerlei Verbindung mit dem Mehrheitsaktionär des Unternehmens oder den Directors, Supervisors oder dem Senior Management des Unternehmens. Gegen ihn sind keinerlei Strafen Sanktionen durch die CSRC oder sonstige zuständige Behörden oder Rügen von irgendwelchen Börsen verhängt ausgesprochen erhoben worden. Seine Qualifikationen für die Berufung erfüllen die Berufungsvoraussetzungen nach dem Gesellschaftsrecht, den geltenden Regeln für das Listing von Aktien an der Börse von Shenzhen, der Satzung und weiteren einschlägigen Gesetzen, Vorschriften und Bestimmungen.

Pang Shengqing, geboren 1968, ist derzeit für die Government and Corporate Sectors Division des Unternehmens verantwortlich. Pang ist Ingenieur. Er promovierte 1995 an der Huazhong University of Science and Technology zum Ingenieur mit Schwerpunkt mechanischer Fertigung. Im Mai 2002 wurde er mit dem Guangdong Science and Technology Award ausgezeichnet. Pang Shengqing kam 1995 zu Shenzhen Zhongxingxin Telecommunications Equipment Company Limited, Mehrheitsaktionär des Unternehmens. Von 1996 bis 1997 war er stellvertretender Leiter des Shenzhen R&D Centre von Shenzhen Zhongxingxin Telecommunications Equipment Company Limited. Pang war von 1998 bis 2000 an Forschung und Entwicklung der Kerntechnologie und Hardwaresysteme für CDMA des Unternehmens beteiligt. Er war Deputy General Manager der CDMA Division von 2001 bis 2004 und General Manager der Marketing Division I des Bereichs Sales System des Unternehmens von 2005 bis 2011, General Manager der System Product Solutions Division des Unternehmens von 2012 bis 2013, General Manager der Government and Corporate Sectors Division von 2014 bis 2015 und Senior Vice President des Unternehmens von 2005 bis März 2016. Pang verfügt über langjährige Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche und mehr als 20 Jahre Managementerfahrung. Er ist an 571.682 A-Aktien des Unternehmens interessiert und hält zurzeit 378.000 A-Aktienoptionen als Teilnehmer am Incentive-Programm für A-Aktienoptionen des Unternehmens, das 2013 eingeführt wurde. Pang steht in keinerlei Verbindung mit dem Mehrheitsaktionär des Unternehmens oder den Directors, Supervisors oder dem Senior Management des Unternehmens. Gegen ihn sind keinerlei Sanktionen durch die CSRC oder sonstige zuständige Behörden verhängt oder Rügen von irgendwelchen Börsen ausgesprochen worden. Seine Qualifikationen für die Berufung erfüllen die Berufungsvoraussetzungen nach dem Gesellschaftsrecht, den geltenden Regeln für das Listing von Aktien an der Börse von Shenzhen, der Satzung und weiteren einschlägigen Gesetzen, Vorschriften und Bestimmungen.

Zhang Zhenhui, geboren 1973, verantwortet derzeit die Marketing Division III des Unternehmens. Zhang schloss sein Studium an der Harbin University of Science and Technology 1993 mit einem Bachelorabschluss in Ingenieurwesen mit Schwerpunkt Gerätebau und Management ab. 1998 schloss er die Jiangsu University mit einem Master in Managementlehre ab. 2004 promovierte er in Managementlehre und Ingenieurwesen an der Southeast University. Zhang Zhenhui war nach seinem Eintritt in das Unternehmen 2001 von 2002 bis 2006 als Manager der Niederlassung Shijiazhuang und Manager der Niederlassung Taiyuan des Unternehmens tätig. Er war Deputy General Manager der Marketing Division III des Unternehmens von 2006 bis 2014, ist seit 2014 General Manager der Marketing Division III des Unternehmens und war von Januar 2014 bis März 2016 Senior Vice President des Unternehmens. Zhang verfügt über langjährige Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche und mehr als 12 Jahre Managementerfahrung. Er ist an 148.200 A-Aktien des Unternehmens interessiert und hält zurzeit 163.800 A-Aktienoptionen als Teilnehmer am Incentive-Programm für A-Aktienoptionen des Unternehmens, das 2013 eingeführt wurde. Zhang steht in keinerlei Verbindung mit dem Mehrheitsaktionär des Unternehmens oder den Directors, Supervisors oder dem Senior Management des Unternehmens. Gegen ihn sind keinerlei Sanktionen durch die CSRC oder sonstige zuständige Behörden verhängt oder Rügen von irgendwelchen Börsen ausgesprochen worden. Seine Qualifikationen für die Berufung erfüllen die Berufungsvoraussetzungen nach dem Gesellschaftsrecht, den geltenden Regeln für das Listing von Aktien an der Börse von Shenzhen, der Satzung und weiteren einschlägigen Gesetzen, Vorschriften und Bestimmungen.

Chen Jianzhou, geboren 1970, ist zurzeit für Humanressourcen, Prozesse und Qualitätskontrolle des Unternehmens verantwortlich. Er schloss 1995 sein Studium an der Tsinghua University mit einem Master in Ingenieurwesen mit Schwerpunkt Signal- und Informationssysteme ab und studiert jetzt EMBA an der Hong Kong University of Science and Technology. Chen trat 1995 in das Unternehmen ein und ist in Forschung und Entwicklung sowie technischer Betreuung tätig. Von 1996 bis 2003 war er Leiter des Human Resources Centre des Unternehmens und von 2003 bis 2010 Leiter des ZTE Academic Institute. Er fungierte von Oktober 1997 bis Februar 2004 als Supervisor des Unternehmens. 2011 war er als Assistant des President für Architektur und Prozesse des Unternehmens zuständig. Von 2012 bis 2013 war Chen für Prozesse und Humanressourcen des Unternehmens verantwortlich. Von März 2012 bis März 2016 hatte er die Funktion des Senior Vice President bei dem Unternehmen inne. Chen Jianzhou verfügt über langjährige Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche und mehr als 19 Jahre Managementerfahrung. Er ist an 249.769 A-Aktien des Unternehmens interessiert und hält zurzeit 378.000 A-Aktienoptionen als Teilnehmer am Incentive-Programm für A-Aktienoptionen des Unternehmens, das 2013 eingeführt wurde. Chen steht in keinerlei Verbindung mit dem Mehrheitsaktionär des Unternehmens oder den Directors, Supervisors oder dem Senior Management des Unternehmens. Gegen ihn sind keinerlei Sanktionen durch die CSRC oder sonstige zuständige Behörden verhängt oder Rügen von irgendwelchen Börsen ausgesprochen worden. Seine Qualifikationen für die Berufung erfüllen die Berufungsvoraussetzungen nach dem Gesellschaftsrecht, den geltenden Regeln für das Listing von Aktien an der Börse von Shenzhen, der Satzung und weiteren einschlägigen Gesetzen, Vorschriften und Bestimmungen.

Sekretärin des Board of Directors

Cao Wei, geboren 1976, erlangte 1998 einen Bachelor in Finanzen an der Xiamen University und 2007 einen Master of Arts in internationaler Rechnungslegung an der City University of Hong Kong. Seit ihrem Eintritt in das Unternehmen im Juli 1998 beschäftigt sie sich mit Finanzoperationen und der Offenlegung von Informationen. Seit 2011 vertritt sie das Unternehmen in Wertpapierangelegenheiten. Cao Wei hält keine Aktien am Unternehmen, ist jedoch Teilnehmerin am Incentive-Programm für A-Aktienoptionen des Unternehmens, das 2013 eingeführt wurde, und sie hält 58.800 A-Aktienoptionen. Sie steht in keinerlei Verbindung mit dem Mehrheitsaktionär des Unternehmens oder den Directors, Supervisors oder dem Senior Management des Unternehmens. Gegen sie sind keinerlei Sanktionen durch die CSRC oder sonstige zuständige Behörden verhängt oder Rügen von irgendwelchen Börsen ausgesprochen worden. Ihre Qualifikationen für die Berufung erfüllen die Berufungsvoraussetzungen nach dem Gesellschaftsrecht, den geltenden Regeln für das Listing von Aktien an der Börse von Shenzhen, der Satzung und weiteren einschlägigen Gesetzen, Vorschriften und Bestimmungen.

Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Auf Basis seiner M-ICT-Strategie hat sich ZTE dem Anspruch verpflichtet, Kunden integrierte durchgängige Innovationen mit Spitzenleistungen und Mehrwert im Rahmen der Verschmelzung zwischen dem Telekommunikationsbereich und Informationstechnologiesektor bereitzustellen. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte.com.cn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ZTE Corporation
Margrete Ma, +86 755 26775207
ma.gaili@zte.com.cn
oder
Edelman PR
Sofia Yip, +852 2837 4768
sofia.yip@edelman.com
Daisy Yu, +852 2837 4796
daisy.yu@edelman.com


Source(s) : ZTE Corporation

Schreiben Sie einen Kommentar