Beschränktes Wachtum, Motivation der DGL.

18/12/2014 - 14:59 von Detlef Bosau | Report spam
Ich suche eine griffige Motivation für die DGL.

Exponentielles Wachstum ("proportional zum Bestand") ist leicht zu
motivieren. Beschrànktes Wachstum ("proportional zum Sàttigngsmanko")
ist nicht ganz so intuitiv. Ich hàtte am liebsten ein Beispiel mit einer
Bakterienkultur auf einer Petrischale. (Wobei ich jetzt nicht weiß, ob
das beschrànktes Wachstum ist oder logistisches Wachstum?)

Kann mir da jemand helfen?

Danke.
 

Lesen sie die antworten

#1 qdl
18/12/2014 - 15:51 | Warnen spam
Detlef Bosau wrote:

Ich suche eine griffige Motivation für die DGL.



Zu welchem Zweck, also: wen möchtest du motivieren?

hs

Ähnliche fragen