Beschriftung ändern

16/07/2008 - 11:25 von Michael Feske | Report spam
Hallo alle zusammen,
ich arbeite mit Word 2003 und möchte an den Beschriftungen etwas àndern.
Es soll zum Beispiel dann dort stehen Tab. 1: Text der Beschriftung.
Das mit dem Tab. 1 habe ich schon geschafft, wie bekomme ich aber
automatisch einen Doppelpunkt und ein Leerzeichen dazu ?
Ich würden dann auch gerne das Tab. 1: fett und der Rest nicht fett ist, wo
muß ich das àndern ?

Gruß
Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
16/07/2008 - 12:18 | Warnen spam
Hallo Micha,

"Michael Feske" schrieb

ich arbeite mit Word 2003 und möchte an den
Beschriftungen etwas àndern. Es soll zum
Beispiel dann dort stehen Tab. 1: Text der Beschriftung.
Das mit dem Tab. 1 habe ich schon geschafft,
wie bekomme ich aber automatisch einen
Doppelpunkt und ein Leerzeichen dazu?



eine àhnliche Frage hattest du bereits gestellt und auch eine Antwort
erhalten. Du kannst Fragen und Antworten besser - und vor allem schneller -
verfolgen, wenn du einen Newsreader verwendest (z.B. Outlook Express,
Thunderbird). Siehe auch:
http://support.microsoft.com/?scid=...ewsserver1

Ich würden dann auch gerne das Tab. 1: fett und der
Rest nicht fett ist, wo muß ich das àndern?



Hm, findet das Anklang bei Typografen? Word bietet eine solche Möglichkeit
nicht. Entweder speicherst du einen Absatz für die Beschriftung mit
Kategorie, SEQ-Feld, Doppelpunkt, Leerzeichen sowie Platzhalter für Text als
formatierten AutoText-Eintrag ab, den du bei Bedarf aufrufst. Oder du
erstellst dir ein Makro:

Klicke in der Statusleiste doppelt auf MAK, um den Makrorekorder zu starten.
Dort kannst du einen Namen sowie Speicherort für das Makro angeben.
(Anpassung der Symbolleiste und/oder Zuweisung einer Tastenkombination sind
ebenfalls möglich, können aber auch spàter durchgeführt werden).
Zeichne dann die Befehlsfolge "Einfügen | Referenz | Beschriftung | Tab. |
OK" sowie die weiteren Schritte (Doppelpunkt eingeben, Leertaste betàtigen,
Zeichenformat "Nicht fett" bzw. eine entsprechende Zeichenformatvorlage
zuweisen) auf und beende die Aufzeichnung über die entsprechende
Schaltflàche in der Symbolleiste des Makrorekorders.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen