Besitzrechte im Netzwerk übernehmen

02/06/2009 - 00:14 von Matthias Hofmann | Report spam
Hallo allerseits!

Ich habe auf zwei Rechnern mit Windows XP ein Netzwerk eingerichtet und
alles klappt größtenteils einwandfrei. Damit ich von Rechner A aus auf die
Backup-Daten auf Rechner B zugreifen kann, habe ich auf beiden Rechnern ein
eingeschrànktes Benutzerkonto mit gleichem Namen und gleichem Paßwort
eingerichtet.

Die Dateirechte für die Backup-Daten und die Freigaberechte für den
entsprechenden Ordner auf Rechner B habe ich so gesetzt, daß ich dort von
Rechner A aus die Besitzrechte übernehmen kann. Oder besser "könnte", denn
dabei gibt es ein kleines Problem: Als neuer Besitzer habe ich nur "Max
Mustermann (RECHNERA\Max)" zur Auswahl, es müßte aber "Max Mustermann
(RECHNERB\Max)" sein. Ich bekomme daher die folgende Fehlermeldung:

"Die Sicherheitskennung kann nicht als Besitzer des Objekts zugeordnet
werden."

Was kann ich in diesem Fall tun? Ich muß doch wohl hoffentlich nicht dafür
sorgen, daß mein Benutzerkonto auf beiden Rechnern die gleiche SID hat,
oder?

Matthias Hofmann
Anvil-Soft, CEO
http://www.anvil-soft.com - The Creators of Toilet Tycoon
http://www.anvil-soft.de - Die Macher des Klomanagers
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Wehnert
02/06/2009 - 12:35 | Warnen spam
Matthias Hofmann schrieb:
Hallo allerseits!

Ich habe auf zwei Rechnern mit Windows XP ein Netzwerk eingerichtet und
alles klappt größtenteils einwandfrei. Damit ich von Rechner A aus auf die
Backup-Daten auf Rechner B zugreifen kann, habe ich auf beiden Rechnern ein
eingeschrànktes Benutzerkonto mit gleichem Namen und gleichem Paßwort
eingerichtet.

Die Dateirechte für die Backup-Daten und die Freigaberechte für den
entsprechenden Ordner auf Rechner B habe ich so gesetzt, daß ich dort von
Rechner A aus die Besitzrechte übernehmen kann. Oder besser "könnte", denn
dabei gibt es ein kleines Problem: Als neuer Besitzer habe ich nur "Max
Mustermann (RECHNERA\Max)" zur Auswahl, es müßte aber "Max Mustermann
(RECHNERB\Max)" sein. Ich bekomme daher die folgende Fehlermeldung:

"Die Sicherheitskennung kann nicht als Besitzer des Objekts zugeordnet
werden."

Was kann ich in diesem Fall tun? Ich muß doch wohl hoffentlich nicht dafür
sorgen, daß mein Benutzerkonto auf beiden Rechnern die gleiche SID hat,
oder?



Du brauchst nicht den *Besitz* übernehmen.
Das geht mit einem Account von Rechner A auf Rechner B sowieso nicht.
Es reicht, wenn du *alle* Rechte auf die Dateien hast.

Ähnliche fragen