Forums Neueste Beiträge
 

Bestehende Datei in einer neuen Excel-Anwendung (Session) öffnen

28/05/2010 - 11:40 von Walter Heying | Report spam
Hallo,

ich habe folgende Aufgabenstellung:
Ich muss hàufig Dateien öffnen, für deren Bearbeitung der Rechner dann
hàufig sehr viel Zeit benötigt.
Da es viele verschiedene Dateien sind, habe ich mir in Excel ein
Buttons angelegt, die Makros starten. Diese Makros überprüfen, ob
mehrere Dateien mit dem gleichen Namen und unterschiedlichen Endungen
(xls, xlsx, xlsm, xlsb) in dem vorgegebenen Verzeichnis stehen. Dann
suche ich mir eine aus und öffne sie.
Damit ich jedoch in anderen Excel-Anwendungen weiter arbeiten kann,
sollen die zu öffnenden Dateien immer in einer neuen Excel-Anwendung
(Session/Sitzung) gestartet werden.
Ich habe mich im Internet auch schon ein wenig umgesehen und habe
folgendes Makro gefunden:

Sub newSession()
Dim appXL As Excel.Application
Dim wkb As Workbook
Set appXL = New Excel.Application
Set wkb = appXL.Workbooks.Add(1)
appXL.Visible = True
End Sub

Das làuft auch. Nun weiß ich nur nicht, wie ich statt einer neuen
leere Exceldatei eine bereits bestehende Exceldatei im Makro einbinden
kann.

Wisst ihr, wie das geht?

Gruß
Walter
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
28/05/2010 - 11:48 | Warnen spam
Walter Heying schrieb am 28.05.2010 11:40 Uhr:

Das làuft auch. Nun weiß ich nur nicht, wie ich statt einer neuen
leere Exceldatei eine bereits bestehende Exceldatei im Makro einbinden
kann.

Wisst ihr, wie das geht?



Genau so wie in der normalen Session auch: mit Workbooks.Open

Peter

Ähnliche fragen