Bestellen Extech RHT 20 (USA)

11/12/2012 - 10:03 von Albrecht Mehl | Report spam
Ich möchte einen Datalogger Extech RHT 20

http://www.extech.com/instruments/p...p;prodidR9

bestellen. Die Firma verkauft nur selbst, nur über Distr. Da bin ich bei
Newark in Boston gelandet. Die wiederum verlangen die Angabe eines
internationalen Spediteurs. Und bei dem brauche ich eine Kontonummer.
Habe den naheliegenden DHL Worldwide gewàhlt, aber keine Kontonummer.
Kontonummern für Einmalbestellungen werden an Private nicht vergeben.
Newark zeigt - zumindest nicht gesehen - keine eAdresse, wo man anfragen
könnte.

- Sind die amerikanischen Firmen alle so unflexibel, dass sie nicht
einfach die Frachtkosten auf die Rechnung setzen und dann
die Kreditkarte belasten?
- In dieser Gruppe gibt es bestimmt Leute, die direkt in den USA
bestellen. Ein Ratschlag, wie ich jetzt doch noch weiter komme,
wàre willkommen.

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Veilchenweg 7 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Rudolf
11/12/2012 - 10:24 | Warnen spam
Hallo,

Ich möchte einen Datalogger Extech RHT 20

http://www.extech.com/instruments/p...p;prodidR9

bestellen. Die Firma verkauft nur selbst, nur über Distr.



Farnell ließe es dir für 20 Pauschale extra aus den USA zukommen, siehe
http://de.farnell.com/extech-instru...dp/1834366

Schöne Grüße,

Robert

Ähnliche fragen