Bestellformular

23/04/2010 - 12:13 von Lupus Goebel | Report spam
Hallöschen,

ich soll da ein Formular entwerfen, das so aussehen soll:
http://test.lupusdw.de/bestellung/

Der Anwender soll jede Zeile einzel füllen können und dann auf bestellen
klicken und schwupps werden die Daten in eine andere Tabelle übernommen.

Und das ganze soll Server seitig bearbeitet werden, also JS-frei.

Wie man GridView, DataList, DetailsView oder Repeater mit Daten Server
seitig füllt weiß ich, aber

Was mir seit ca. 150 Jahren dabei Kopfzerbrechen macht, wir erstelle ich
das Formular das ich jeweils ein Eingabefeld für jede Zeile habe?

GridView, DataList, DetailsView, Repeater oder gibt es noch etwas
anderes das mir noch nicht bekannt ist um Daten darzustellen?

Ich wàre dankbar wenn man mir die richtigen Suchbegriffen überwerfen
könnte, damit ich weiß womit ich Google & Co füttern muss um ein
Ergebnis zu bekommen. Wenn es geht, in VB.NET

MfG - Lupus Goebel
Der Sumpf- Morasthobbybastler und Anfaenger mit
Wissensdurst (http://www.lupusdw.de http://foto.lupusdw.de)
Urlaub macht man in Irland: http://www.eaglesnest-bb.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Finger
23/04/2010 - 13:54 | Warnen spam
Hallo

Um ein Formular, dh html-form-Tag musst Du dich gar nicht kümmern, davon
gibts in asp.net ohnehin nur eines welches alles umspannt. Formulare
können nicht verschachtelt werden.

Dein Beispiel sieht doch gut aus..
Eine Textbox in jeder Zeile und ein dazugehöriger button.

Im Eventhandler kommst Du via Event an die Zeilennummer.
Dann kannst Du zB via auf der entsprechenden Zeile ein FindControl
aufrufen, welches Deine Textbox findet. Dort liest Du dann den Wert aus.


Sowas, ungetestet und in c#, aber dafür gibts CodeConverter..

protected void GridView_Click(Object
sender,GridViewCommandEventArgs e) {
int index = Convert.ToInt32(e.CommandArgument);
Row row = this.grd.Rows[index];
TextBox tbx = row.FindControl("IdDeinerTextBox") as TextBox;
string sValue = tbx.Text;
}

LG

Ähnliche fragen