bestimmte Seiten drucken

04/12/2008 - 15:24 von Michael Fietz | Report spam
Hallo zusammen!

Ich habe ein PrintDocument mit X Seiten und möchte aus diesem z.B die
Seite 2, dann die Seite 5, dann 8 usw. drucken. Hat jemand eine Idee,
wie ich das bewerkstelligen kann?
Wahrscheinlich benötigt man das PrintPage-Ereignis, richtig? - Wenn
ja: Wie muss ich es anwenden um den gewünschten Ausdruck zu bekommen?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.
Viele Grüße, Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
09/12/2008 - 09:35 | Warnen spam
Hallo Michael,

Ich habe ein PrintDocument mit X Seiten und möchte aus
diesem z.B die Seite 2, dann die Seite 5, dann 8 usw.
drucken.



Wenn Du mit PrintDocument das .net-Objekt PrintDocument
meinst, dann hast Du dessen Funkionalitàt vermutlich
missverstanden. PrintDocument hat keine Seiten.

Was genau möchtest Du denn drucken?
Nur Text aus einer Datei?
Texte und graph. Elemente?
Oder allgemein ausgedrückt, woher kommen die zu
druckenden Daten?


Hat jemand eine Idee, wie ich das bewerkstelligen kann?
Wahrscheinlich benötigt man das PrintPage-Ereignis, richtig?
- Wenn ja: Wie muss ich es anwenden um den gewünschten
Ausdruck zu bekommen?



Im PrintPage-Ereignis bekommst Du u.a. als Parameter ein
Graphics-Objekt geliefert auf dem Du z.B. mit Grahics.DrawString()
Texte oder mit Graphics.DrawRectangle() Rechtecke an den
Drucker ausgeben kannst.
In PrintPage musst Du auch ermitteln, ob noch weitere Daten
für die Druckausgabe vorhanden sind und dementsprechend
das in PrintPageEventArgs enthaltene HasMorePages auf True
oder False setzen.
Bei e.HasMorePages = True wird im Anschluss ein weiteres
Mal das Ereignis PrintPage ausgelöst und der darin enthaltene
Code muss dafür sorgen, dass die weiteren Daten an den
Drucker gesendet werden.

Schau Dir mal das Beispiel unter

www.gssg.de -> Visual Basic -> VB.net
-> Print Sample
Drucken mit dem PrintDocument - Objekt

an. Das sollte die Ablàufe im PrintPage-Ereignis und
bei der Nutzung des PrintDocument-Objektes deutlich
machen.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen