bestimmte website macht ärger

14/10/2008 - 00:06 von Karl-Heinz | Report spam
hallo ng,
ich habe folgendes problem, eine bestimmte website, die ich aufrufe
funktioniert nicht so, wie sie sollte.
es handelt sich um die site:
www.k-tv.at
(achtung religiöser inhalt, nichts für schwache gemüter, ziemlich gruselig).
im linken bereich gibt es einen live-stream (schaltflàche "live-stream
vergrößern), aber genau jenen welchen kann man sich nicht anzeigen lassen.
es handelt sich hierbei um ein flash-filmchen. zugriff auf die site "am isa
vorbei" funktioniert einwandfrei.
folgendes habe ich schon ausprobiert:
regel bauen mit und ohne authentifizierung (standard, integriert),
verschiedene browser (ja, flash-plugin jedesmal installiert).
http-filter und webproxyfilter deaktiviert. neue http-definition angelegt.
alle 3 clienttypen durchprobiert (wpc, fwc, s-nat).
inhaltsfilterung findet nicht statt (weder durch inhaltstypen, noch
3rd-party).

isa ist ein 2006er standard, domànenintegriert.
jemand noch eine idee?
danke,
Karl-Heinz
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Gröbner [MVP]
14/10/2008 - 09:23 | Warnen spam
Hallo Karl-Heinz,

das müsste gehen, wenn du anonymen Zugriff per HTTP oder HTTPS auf die IP
87.106.60.42 erlaubst. In der Protokollierung sehe ich diese Anfragen bei
mir.

Alternativ probiere es mal mit einem neuen Protokol TCP 1935 ausgehend, da
bekomme ich verweigerte Anfragen.

Gruß

Christian

Christian Gröbner
MVP Forefront
Hilfe & Infos rund um den ISA Server: http://www.msisafaq.de !!!!

Das Handbuch zum ISA 2006 - http://www.msisafaq.de/buch/

"Karl-Heinz" schrieb im Newsbeitrag
news:
hallo ng,
ich habe folgendes problem, eine bestimmte website, die ich aufrufe
funktioniert nicht so, wie sie sollte.
es handelt sich um die site:
www.k-tv.at
(achtung religiöser inhalt, nichts für schwache gemüter, ziemlich
gruselig).
im linken bereich gibt es einen live-stream (schaltflàche "live-stream
vergrößern), aber genau jenen welchen kann man sich nicht anzeigen lassen.
es handelt sich hierbei um ein flash-filmchen. zugriff auf die site "am
isa vorbei" funktioniert einwandfrei.
folgendes habe ich schon ausprobiert:
regel bauen mit und ohne authentifizierung (standard, integriert),
verschiedene browser (ja, flash-plugin jedesmal installiert).
http-filter und webproxyfilter deaktiviert. neue http-definition angelegt.
alle 3 clienttypen durchprobiert (wpc, fwc, s-nat).
inhaltsfilterung findet nicht statt (weder durch inhaltstypen, noch
3rd-party).

isa ist ein 2006er standard, domànenintegriert.
jemand noch eine idee?
danke,
Karl-Heinz

Ähnliche fragen