Betriebsspannung stabilisieren/entkoppeln

11/04/2010 - 13:02 von Pascal | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problem. In einer Schaltung habe ich einen Teil
(Schaltwandler) der ordentlich Strom zieht und einen Teil (Oszillator)
der recht anfàllig ist für Schwankungen in der Versorgungsspannung.
Jetzt würde ich gerne den Oszi-Teil soweit von dem Schaltwandler trennen
dass bei ihm die Versorgungsspannung stabil bleibt.

Dafür wàre wohl eine Drosselspule mit Kondensator das geeignete Mittel,
hat einer von euch einen Tipp wie ich diese Auslegen soll? Per Google
konnte ich leider nichts geeignetes finden, vielleicht fehlt mir aber
auch nur das richtige Stichwort, in meinen Büchern hier steht leider
wenig zum Thema Spannungsstabilisierung.

Danke für eure Hilfe!

Gruß
Pascal
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan
11/04/2010 - 13:18 | Warnen spam
Dafür wàre wohl eine Drosselspule mit Kondensator das geeignete Mittel,
hat einer von euch einen Tipp wie ich diese Auslegen soll? Per Google
konnte ich leider nichts geeignetes finden, vielleicht fehlt mir aber
auch nur das richtige Stichwort, in meinen Büchern hier steht leider
wenig zum Thema Spannungsstabilisierung.

Danke für eure Hilfe!

Gruß
Pascal



Wie wàre es mit einem Festspannungsregler?

7805, 7808 oder 7812, je nachdem, was du benötigst.


Gruß

Stefan DF9BI

Ähnliche fragen