Betriebssystem umziehen

16/07/2016 - 18:27 von Walt Gallus | Report spam
Guten Tag

Auf einem àlteren Rechner laufen ein Win 7 und ein Win 10 als Dualboot.
In Win 10 laufen zahlreiche, z.T. aufwàndig konfigurierte Anwendungen,
deren Neuinstallation ich mir gerne ersparen würde.

Auf einem neueren Rechner làuft Win 8.1 auf Festplatte 1. Auf Festplatte
2 gibt es eine Partition, die für Win 10 vorgesehen ist. Auch diesen
Rechner möchte ich im Dualboot betreiben.

Vorweg: Ich weiss, dass ich Win 10 auch in einer VM installieren könnte,
und ich weiss (oder meine zu wissen), dass ein Cleaninstall die
zuverlàssigste Lösung ist.

Aber zuerst möchte ich meiner Experimentierfreudigkeit freien Lauf
lassen. Ich habe zu diesem Zweck ein ATI-Image der Win 10-Partition auf
dem alten Rechner in die dafür vorgesehen Partition des neuen Rechners
wiederhergestellt, wissend, dass dieses BS nicht booten wird. Làsst sich
aus dieser Konstellation trotzdem ein (provisorisches) Dualboot basteln?
Natürlich fehlen da etliche Treiber der neueren Maschine.

Dank und Gruss

Walt Gallus
 

Lesen sie die antworten

#1 Shinji Ikari
16/07/2016 - 18:50 | Warnen spam
Guten Tag

Keine Loesung zu Deiner Frage, nur ein weitere zu beachtender Punkt:

Walt Gallus schrieb

[Umzug von altem PC auf neuen PC]
Auf einem àlteren Rechner laufen ein Win 7 und ein Win 10 als Dualboot.
In Win 10 laufen zahlreiche, z.T. aufwàndig konfigurierte Anwendungen,
deren Neuinstallation ich mir gerne ersparen würde.



Wenn Win10 als Win7, 8.0 oder 8.1 Upgrade aktiviert wurde besteht bei
Deinem Vorhaben sowieso die Chance, dass der Umzug von der alten
Hardware auf die Neue, ohne entsprechende neue Aktivierung im Sinne
von Microsoft, nicht zu einem dauerhaft aktivierten Win10 fuehren
wird.

Ähnliche fragen