Bewegte Figuren flackern

01/11/2007 - 22:47 von Lorenz | Report spam
Ich zeichne mit Graphics Figuren, die sich bewegen, indem ich einen Szene
zeichne, eine gewisse Zeit (z.B. 100ms) stehen lasse, dann Graphics.Clear
mache und die Figur dann an einem leicht verànderten Standort zeichne. Die
Figur wird gezeichnet mit vielen Graphics.Drawline-Anweisungen, die (inkl.
Berechnungen) einen Moment dauern bis sie durchgeführt sind. Daher flackert
die ganze Sache. Gibt es eine Anweisung, mit der man sagen kann, dass quasi
das Painting des Formulars eingefroren wird, so dass ich die alte Figur
stehen lassen kann wàhrend ich die neue "unsichtbar" zeichne und erst wenn
sie fertig ist, sozusagen einen Repaint-Befehl gebe?
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Müller
01/11/2007 - 23:21 | Warnen spam
Lorenz schrieb:
Hi Lorenz,

Ich zeichne mit Graphics Figuren, die sich bewegen, indem ich einen Szene
zeichne, eine gewisse Zeit (z.B. 100ms) stehen lasse, dann Graphics.Clear
mache und die Figur dann an einem leicht verànderten Standort zeichne. Die
Figur wird gezeichnet mit vielen Graphics.Drawline-Anweisungen, die (inkl.
Berechnungen) einen Moment dauern bis sie durchgeführt sind. Daher flackert
die ganze Sache. Gibt es eine Anweisung, mit der man sagen kann, dass quasi
das Painting des Formulars eingefroren wird, so dass ich die alte Figur
stehen lassen kann wàhrend ich die neue "unsichtbar" zeichne und erst wenn
sie fertig ist, sozusagen einen Repaint-Befehl gebe?




vielleicht hilft dir dieser Link weiter

http://www.bobpowell.net/doublebuffer.htm

Grus
Tobias

Ähnliche fragen