Bewertung technischer Mängel eines Schnappschusses

28/09/2014 - 00:16 von Rainer Knaepper | Report spam
Moin moin,

beim unten verlinkten Foto (nicht von mir) wird (wohl zu Recht) das
bunte Rauschen, aber auch weiterhin die fehlende Tàrfenschiefe und CA
am Trikot auf den Schultern bemàngelt. Entstanden ist das "auffem
Platz", ist also kein Studioschuß, sondern ein Schnapp bei vorhandenem
(Flut-)Licht.

Frage ist nun: Ist das unter den gegebenen Bedingungen wirklich als
gravierender Mangel und mithin Schrott einzuschàtzen?

Bildvorschau:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Geneva_Rugby_Cup_-_20140808_-_SF_vs_LOU_-_Jonathan_Danty_1.jpg

Volle Auflösung (15 MB!):
https://upload.wikimedia.org/wikipe...anty_1.jpg

Rainer

Wenn jeder unter jedem möglichen Pseudonym posten würde, hàtte ich
vielleicht doch meine Probleme, es mit lauter 'sadosau21' und
'Hutzelbàrchen' zu tun zu haben und alle gleich ernst nehmen zu
sollen. (Tino Anders in de.rec.fotografie)
 

Lesen sie die antworten

#1 Erich Brandt
28/09/2014 - 00:23 | Warnen spam
Am 28.09.2014 um 00:16 schrieb Rainer Knaepper:

Moin moin,

beim unten verlinkten Foto (nicht von mir) wird (wohl zu Recht) das
bunte Rauschen, aber auch weiterhin die fehlende Tàrfenschiefe und CA
am Trikot auf den Schultern bemàngelt. Entstanden ist das "auffem
Platz", ist also kein Studioschuß, sondern ein Schnapp bei vorhandenem
(Flut-)Licht.

Frage ist nun: Ist das unter den gegebenen Bedingungen wirklich als
gravierender Mangel und mithin Schrott einzuschàtzen?



Finde ich nicht. Wird wohl von "Experten" fern ab jeglicher Praxis nur
so eingestuft (inkl. des Rauschens).
Ich seh' da keinen wirklichen (praktischen) Mangel.

Ciao, Erich

Ähnliche fragen