Bezeichnung Zeitrelais?

20/11/2008 - 19:33 von Andreas Fischer | Report spam
Ich habe leider einen Fernseher, der es nicht mag, wenn man ihn mit
einer Steckdosenleiste zusammen mit Sat-Receiver etc. einschaltet.

Er bringt dann kein Bild, seltsamerweise aber Ton. Erst wenn man den Sat
Receiver etwa 1 Sekunde nach dem Fernseher einschaltet, klappt alles.

Ich habe das Problem bisher mit einem Zeitrelais gelöst, welches den
Sat-Receiver etwas spàter einschaltet. Funktioniert auch schon einige
Jahre einwandfrei.

Nun möchte ich aber einen Sat-Receiver mit Festplatte kaufen, welchen
ich dann in Stand-By lassen muß, sonst funktionieren ja keine
Timer-Aufnahmen. Also funktioniert dann meine obige Lösung nicht mehr.

Ich habe mir jetzt überlegt, einfach die Steuerspannung im Scartkabel
beim Einschalten des TV für eine Sekunde zu unterbrechen. Müßte ja
genauso funktionieren.

So, und jetzt zu meiner eigentlichen Frage. Die einfachste Lösung
hierfür wàre sicher ein Relais mit Einschaltverzögerung.

Allerdings wàre dies ja Stromverschwendung, denn das Relais wàre ja
quasi die ganze Zeit eingeschaltet und die Spule würde stàndig unter
Strom stehen um die Relaiszunge(?) zu halten.

Mir wàre daher eine umgekehrte Lösung lieber: Das Relais zieht nur
wàhrend der Einschaltverzögerung an und fàllt dann wieder ab.

Nur, wie ist die Bezeichnung für ein solches Relais?

Oder ist der Unterschied des Stromverbrauchs zwischen angezogenen und
abgefallenen Relais vernachlàssigbar?

Achja, noch eine Frage, auch wenn das hier OT ist. Weiß jemand
vielleicht, welche Farbe Pin 8 im Scartkabel hat, welcher die
Steuerspannung zum AV-Umschaltung übertràgt? Oder sind die Kabelfarben
nicht festgelegt?

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Emil Naepflein
20/11/2008 - 20:13 | Warnen spam
On Thu, 20 Nov 2008 19:33:53 +0100, Andreas Fischer
wrote:

Nur, wie ist die Bezeichnung für ein solches Relais?



Monoflop?

http://produkt.conrad.de/45973183/m...ausatz.htm

Ähnliche fragen