Beziehungslayout benutzerabhaengig

22/11/2007 - 20:05 von Christoph Schneegans | Report spam
Hallo allerseits!

Mit einigem Erstaunen stelle ich gerade fest, daß jedenfalls bei Access 2003
das Beziehungslayout (über "Extras > Beziehungen...") für jedes Benutzerkonto
eine eigene Ansicht speichert. Die Beziehungen selbst bleiben natürlich
dieselben, aber die Tabellen sind anders angeordnet.

Was soll das denn? Und kann man das irgendwie abstellen? Ich hàtte gern,
daß alle Benutzer dasselbe Beziehungslayout sehen.

<http://schneegans.de/usenet/mid-schreibweisen/> · Postings richtig verlinken
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
23/11/2007 - 02:58 | Warnen spam
Hallo Christoph

Christoph Schneegans wrote:
Mit einigem Erstaunen stelle ich gerade fest, daß jedenfalls bei Access
2003 das Beziehungslayout (über "Extras > Beziehungen...") für jedes
Benutzerkonto eine eigene Ansicht speichert. Die Beziehungen selbst
bleiben natürlich dieselben, aber die Tabellen sind anders angeordnet.

Was soll das denn? Und kann man das irgendwie abstellen? Ich hàtte gern,
daß alle Benutzer dasselbe Beziehungslayout sehen.



Was sind bei Dir "Benutzerkonti", meinst Du da Benutzer, die sich über die
Arbeitsgruppe von Access anmelden?
Ich habe solches Verhalten bisher noch nie gesehen. Hast Du FAQ 1.35
beachtet?

Ansonsten hat Altmeister Stephen Lebans für die Beziehungsfenster eine
Möglichkeit geschaffen, diese zu sichern und zurückzuspielen. Den Code
gibt's:

http://www.lebans.com/saverelationshipview.htm

Damit kannst Du Dir verschiedene Beziehungsfensterinhalte ablegen und dem
Benutzer zur Anzeige anbieten. Das hat den Vorteil, dass Du das
Beziehungsfenster in Teilbereiche unterteilen kannst, was das ganze oft
wesentlich übersichtlicher macht.

Gruss
Henry



Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen