Bezug auf Unterformular klappt nicht

21/10/2009 - 16:59 von Thomas Mauritz | Report spam
Hallo,

zur Zeit arbeite ich an einer Funktion, die Daten über einen Button aus
einem UFo an ein Word-Dokument ausgibt.

Ich habe hier die von MS beschriebene Funktion aus KB210271 verwendet.

Button im Ufo:
code:
.ActiveDokument.Bookmarks("Teilprojekt").Select
.Selection.Text = (CStr(Forms![frmHaupt]![UFo]![Teilprojekt]))
usw.

Wenn ich den Button klicke, passiert nichts, keine Fehlermeldung.
Ich habe zu Testzwecken die das UFo alleine aufgerufen (also ohne
Hauptformular), die Funktion entsprechend angepasst und dann auf den Button
beklickt. Dann klappt alles wunderbar.
- Die Word-Vorlage wird geöffnet
- Die Daten aus dem UFo werden in das Word-Dokument eingetragen
- Das Word-Dokument wird unter einem bestimmten Namen abgespeichert.
Alles wunderbar.

Dann habe ich den Button aus dem UFo in das Hauptformular verschoben und die
Funktion wie folgt veràndert:
code:
.ActiveDokument.Bookmarks("Teilprojekt").Select
.Selection.Text = (CStr(Me![UFo]![Teilprojekt]))
usw.

Aber hier klappt das auch nicht wenn ich auf den Button klicke.

Mein Ziel ist, das ich den Button im Formulatfuß oder -kopf des
Hauptformulars platziere.

Ich habe mir diverse Dokus (z.B. 4.2 Bezug auf Unterformular/Bericht)
angesehen und auch diese Dinge ausprobiert. Leider ohne Erfolg.

Hat Jemand eine Idee wie ich das hin bekomme?

Gruß
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Roman Schütz
21/10/2009 - 19:38 | Warnen spam
Thomas Mauritz schrieb:

Hallo,

zur Zeit arbeite ich an einer Funktion, die Daten àŒber einen Button aus
einem UFo an ein Word-Dokument ausgibt.

Ich habe hier die von MS beschriebene Funktion aus KB210271 verwendet.

Button im Ufo:
code:
.ActiveDokument.Bookmarks("Teilprojekt").Select
.Selection.Text = (CStr(Forms![frmHaupt]![UFo]![Teilprojekt]))
usw.

Wenn ich den Button klicke, passiert nichts, keine Fehlermeldung.
Ich habe zu Testzwecken die das UFo alleine aufgerufen (also ohne
Hauptformular), die Funktion entsprechend angepasst und dann auf den Button
beklickt. Dann klappt alles wunderbar.
- Die Word-Vorlage wird geöffnet
- Die Daten aus dem UFo werden in das Word-Dokument eingetragen
- Das Word-Dokument wird unter einem bestimmten Namen abgespeichert.
Alles wunderbar.

Dann habe ich den Button aus dem UFo in das Hauptformular verschoben und die
Funktion wie folgt verà€ndert:
code:
.ActiveDokument.Bookmarks("Teilprojekt").Select
.Selection.Text = (CStr(Me![UFo]![Teilprojekt]))
usw.

Aber hier klappt das auch nicht wenn ich auf den Button klicke.

Mein Ziel ist, das ich den Button im FormulatfuàŸ oder -kopf des
Hauptformulars platziere.

Ich habe mir diverse Dokus (z.B. 4.2 Bezug auf Unterformular/Bericht)
angesehen und auch diese Dinge ausprobiert. Leider ohne Erfolg.

Hat Jemand eine Idee wie ich das hin bekomme?

GruàŸ
Thomas



Dein Bezug zum UFO ist fehlerhaft.
Es fehlt das kleine Schlüsselwort "Forms".

Diese Zeile:
.Selection.Text = (CStr(Forms![frmHaupt]![UFo]![Teilprojekt]))

muß so also aussehen:
.Selection.Text = (CStr(Forms![frmHaupt]![UFo].Forms![Teilprojekt]

Wobei UFo der Name des Unterformulars im Hauptformular ist und nicht
dessen Herkunftsobjekt.
Die können nàmlich unterschiedlich heißen.

Grüsse
Roman

Ähnliche fragen