Forums Neueste Beiträge
 

Bezug von TX-IRHS in Deutschland oder Alternative

27/11/2008 - 08:53 von Eckard Riedenklau | Report spam
Hallo NG,

da ich in meinem aktuellen Projekt einen seriellen one-way IR-Link
zwischen zwei Arduinos aufbauen möchte (wie z.B. in "Making Things Talk"
von Tom Igoe (S. 181 ff.) beschrieben), benötige ich einen TX-IRHS (s.
Link):
http://www.rentron.com/remote_control/TX-IRHS.htm

Hierbei handelt es sich laut Link um einen custom programmierten 8-pin
PIC. Leider ist der Versand aus den USA unverhàltnismàßig teuer und daher
suche ich eine Möglichkeit, dieses Teil günstiger zu bekommen, oder
irgendwie zu ersetzen. Weiß zufàllig jemand von Euch, was der PIC macht
und ob man das vielleicht direkt alles auf dem Arduino machen kann und
wie? Oder gibt es eine andere Möglichkeit, um einen TSOP7000 (http://
www.farnell.com/datasheets/46684.pdf) auf der Gegenstelle vernünftig mit
IR-Dioden mit Daten zu befeuern?

Für jeden hilfreichen Hinweis bin ich sehr dankbar! :-)

Viele Grüße,
Eckard
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
27/11/2008 - 10:17 | Warnen spam
Eckard Riedenklau schrieb:

Weiß zufàllig jemand von Euch, was der PIC macht
und ob man das vielleicht direkt alles auf dem Arduino machen kann und
wie?



Arduino kenn ich nicht, aber der angebotene PIC spielt NE555 für Leute
ohne jede Kenntnis von Analogelektronik.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen