Forums Neueste Beiträge
 

Bezüge auf Zellen mittels Namen erstellen

28/12/2009 - 12:22 von Reinhard Schüll | Report spam
Hallo NG,

wie erstelle ich einen Bezug auf eine Zelle in einer anderen Arbeitsmappe,
die dort (über den Namensmanager) durch einen Namen festgelegt ist?

Momentan sieht der Bezug so aus:
='[Blau.xls]Rg 0013'!F52, also Mappe Blau.xls, Worksheet Rg0013 und Zelle
F52

Der Namen für die Zelle F52 im Worksheet Rg0013 ist mit "Betrag" definiert.
Der Namensmanager gibt den Bezug mit ='Rg 0013'!$F$52 an

Der Eintrag des Bezugs erfolgt momentan mittels VBA durch Parameterübergabe
Run Makro bezug
bezug = "'" & ThisWorkbook.Path & "\" & "[" & ThisWorkbook.Name & "]" &
ActiveSheet.Name & "'!F52"

Die beiden letzten Elemente (ActiveSheet.name usw.) müßten sich doch mit dem
Begriff "Betrag" ersetzen lassen?
Na, hoffentlich habe ich mich verstàndlich ausgedrückt.

Grüße Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
28/12/2009 - 12:50 | Warnen spam
Reinhard Schüll schrieb:

wie erstelle ich einen Bezug auf eine Zelle in einer anderen
Arbeitsmappe, die dort (über den Namensmanager) durch einen Namen
festgelegt ist?


Indem Du den gewünschten Namen ausliest und die Referenz ermittelst.

Sub Test()
Dim N As Name
For Each N In Names
Debug.Print N.Name, N.RefersTo
Next
End Sub

Der Eintrag des Bezugs erfolgt momentan mittels VBA durch
Parameterübergabe Run Makro bezug
bezug = "'" & ThisWorkbook.Path & "\" & "[" & ThisWorkbook.Name & "]" &
ActiveSheet.Name & "'!F52"

Die beiden letzten Elemente (ActiveSheet.name usw.) müßten sich doch mit
dem Begriff "Betrag" ersetzen lassen?
Na, hoffentlich habe ich mich verstàndlich ausgedrückt.


Nicht so ganz, wozu das denn?

Wenn in einer Formel =Betrag+1 (oder VBA-Code Wert=Range("Betrag")+1)
der Name "Betrag" benutzt wird, dann musst Du diesen Namen auch
kopieren, sonst funktionieren die Berechnungen nicht mehr.

Andreas.

Ähnliche fragen