Bezugsquelle Kingbright L-117, oder ähnliche

17/02/2011 - 13:24 von kmk | Report spam
Moin.
Mir würden in einem Projekt die LEDs vom Typ Kingbright L-117
optimal passen. Das sind zweifarbige LEDs mit recheckiger Bauform,
bei denen die beiden LEDs gegeneinander geschaltet sind.
http://www.kingbright.com/manager/u.../L-117EGWT(Ver1289544449.7)

Problem: Wo bekommt man sie gekauft? Bei den üblichen Verdàchtigen
habe ich bis jetzt nur die Variante L-118 gefunden, bei der die
Kathode der beiden LEDs intern verbunden ist.

Stückzahl wàre um die Hundert. Bei den für Signal-LEDs üblichen
Preisen nehme ich aber auch 500 für die Schublade.

<)kaimartin(>
Kai-Martin Knaak
Öffentlicher PGP-Schlüssel:
http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?op=get&search=0x6C0B9F53
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Wieser
17/02/2011 - 14:01 | Warnen spam
On Thu, 17 Feb 2011 13:24:11 +0100, wrote:

Moin.
Mir würden in einem Projekt die LEDs vom Typ Kingbright L-117
optimal passen. Das sind zweifarbige LEDs mit recheckiger Bauform,
bei denen die beiden LEDs gegeneinander geschaltet sind.
http://www.kingbright.com/manager/u.../L-117EGWT(Ver1289544449.7)

Problem: Wo bekommt man sie gekauft? Bei den üblichen Verdàchtigen
habe ich bis jetzt nur die Variante L-118 gefunden, bei der die
Kathode der beiden LEDs intern verbunden ist.

Stückzahl wàre um die Hundert. Bei den für Signal-LEDs üblichen
Preisen nehme ich aber auch 500 für die Schublade.

<)kaimartin(>



_muß_ es bedrahtet sein?

PLCC, lieferbar beide Dioden einzeln ausgeführt: Everlight
EL67-22SURSYGC also mittels Layout so verdrahtbar wie beötigt.

Grüße
-
Michael Wieser

Ähnliche fragen